x-trem Hosternerving

Erst ist HostEurope gestern mit x-ploration über 5 Stunden offline und nun sind meine Statistiken weg/nicht vorhanden und werden offenbar auch nicht mehr erstellt. Eigentlich doch Sonderkündigungsrecht? Schliesslich sind die täglichen Statistiken Vetragsbestandteil.
Würde ja sofort kündigen, wenn ich einen zuverlässigen Hoster finden würde, der mir folgendes bietet: – 250 MB (min.)
– 6 GB Traffic (min.)
– 100 POP3
– WebMail
– min. 3 Domains (reicht .de) im Multi-Domain-Hosting
– 24h Support
– MySQL (min. 1)
– mehrere FTP Accounts (muss nicht, wäre aber schön)
– PHP4
– CGI (muss nicht)
– 10 (min) Subdomains

und das für nicht mehr als 15 €

bis auf die Subdomains und mehrere FTP-Accounts bietet HostEurope all das …
Eigentlich bin ich recht begeistert von diesem Angebot bei all-inkl.com … Nur weiß ich leider nicht, wie der Hoster so ist … (zumindest bei webhostlist hat er nur gute Bewertungen)
Ziemlich verlockend ist auch das Angebot von Server 4 free … und 45 € sind für einen dedizierten Server eigentlich nicht zuviel … nur sind es eben 45 € … *mmh*

… wenn HostEurope sich nicht bis zum Wochenende verbessert haben sollte, werde ich wohl wechseln. Langsam reicht es mir ehrlich gesagt.

7 Kommentare

  1. Der Grund für die noch nicht vorhandenen Statistiken ist der Verzug der StatsServer. Ich habe immer 24h Rückstand und die erste Woche nach Zurücksetzen der Stats kommt überhaupt nichts.

    Nur: Was machst du mit 250MB Webspace? Das ist ja gigantisch… Ich konnte die 75MB bei mir noch nie füllen… und ja: Warum eigentlich nicht Schlund? Die sind ja imo die ganz Grossen und Guten bei euch. Dort gibt’s das, was du dir wünschst, soweit ich mich erinnern kann, für 29?. Sowas hätte ich auch gerne…

  2. schlund?! nö… *bäh* viel zu gross … die haben in eins, zwei jahren sicherlich ähnliche probleme wie strato :o) …

    Ja, 250 MB sind viel … aber wenn ich – wie ich das vor habe – alle sachen von den verschiedenen servern zusammen hole … ausserdem liegt auf dem server auch noch einiges, was man nicht sieht 🙂 im moment sind „Bloghaus“ und „gen2oo1“ sowie eine private site mit 10 Seiten auf dem Server, dazu DB … macht 10 MB … wenn jetzt noch meine beiden Projekte plus das eines freundes hinzukommen stosse ich recht schnell so in richtung 100 MB vor … und nen bisschen Puffer will ich einfach haben … Ausserdem kostet Webspace ansich ja nix … Kosten verursacht eigentlich nur Zeit und Traffic 🙂

  3. @plusline
    die ham nur php3… sieht aus wie nen reseller von hostnet :o)

    @ision
    da bin ich glaub ich ne nummer zu klein 😉

    … mal sehen … werd mir bei all-inkl.com mal nen testaccount freischalten lassen und sehen wie die so sind 🙂

  4. Das GB Traffic kostet in D immer noch mind EUR 4-5, so dass deine Wünsche nur ein Provider mit Mischkalkulation erfüllen kann und was mit solchen passiert kann man an prominenten Beispielen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.