Opera

Nutze seit Montag kaum mehr IE, sondern fast nur noch Opera 6.0 … und ohne diesen lästigen Werbebanner ist das Ding einfach klasse!
Was ich mag:
[+] Fenster-In-Fenster-Technik
[+] Bequeme Lesezeichen
[+] Der kleine E-Mail-Client der es mir erlaubt ohne ein externes Programm schnell mal ne Mail rauszuschicken …

… und schnell is das Teil … Schade nur, dass es nicht ganz so viele Standards unterstützt wie der IE, weshalb ich nicht ganz auf den Microsoft-Browser verzichten kann (mal abgesehen von der berufsbedingten Seite …)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

  1. wg. Lesezeichen: ich kenne jetzt 6.0 nicht, aber hat sich da was geändert? Denn die Lesezeichenverwaltung beim IE find ich deshalb praktisch, weil ich die Bookmarks nur über meinen Norton Commander-Clone verwalte und aufrufe (weil ja für jedes Lesezeichen eine .url-Datei abgelegt wird). Und mit zwei Fenster + reiner Tastaturtechnik ist nix einfacher. Wie machst Du’s mitm Opera?
    —–

  2. Jajaja … noch mehr Lobhudelei für den besten Browser wo gibt! Du hast die integrierte Googlesuche und den netten Downloadmanager vergessen ;o) Jetzt bräucht ich nur noch ne Kreditkarte, um das Werbebanner zu tilten.

  3. > integrierte Googlesuche

    finde ich beim IE mit der google-bar besser …

    > netten Downloadmanager

    hat bisher auch ohne geklappt 😉

    > Jetzt bräucht ich nur noch ne Kreditkarte, um das Werbebanner zu tilten

    Lesezeichen > Wie machst Du’s mitm Opera?

    die lesezeichen-verwaltung mit den zwei fenstern ist weit einfach mit ihrem drag-and-drop als im IE … und das zählt bei mir 😉 … mir würde nie einfallen dafür noch ein tool dazu zu nutzen … mein rechner quilt schon über vor lauter ach so nützlichen tools … ich finde, das opera sich einfach gut eignet, weil er -für mich- einfach eigenschaften bietet, die ich bei IE oder NN misse und die mir das webleben ein wenig erleichtern … aber wie immer ist das reine geschmackssache … hätte nie gedacht dass ich Opera überhaupt mal als hauptbrowser nutze!

  4. Es wärmt mir das Herz, dass jemand für Opera die Lanze bricht. Wenn nicht so viele ihre Seiten für den IE optimieren würden, könnte man nämlichen ganz unbenutzt lassen. Huch, ich träume schon wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.