Jordan Grand Prix

Das Jordan-Team hat heute seinen F1-Wagen für 2002 vorgestellt.
Am meisten bedauere ich dabei, dass die Zusammenarbeit mit Benson-Hedges beendet ist. Das nimmt ein wenig das schmucke … Und ausserdem kann ich mein Weblog-Layout für das erste Rennwochenende komplett überarbeiten, weil der 1. Der Hai nicht mehr aktuell ist und 2. das Team jetzt DHL-Jordan-Honda heisst … DHL gehört übrigens zur Deutschen Post WorldNet und damit ist der neue Jordan jetzt definitiv das schnellste Postauto der Welt!

Ansonsten freue ich mich schon auf den 3.März, wenn es wieder heißt: ‚Start your Engines!‘ und ich hoffe Jordan hat mehr Glück als letztes Jahr!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.