Ein Star im Wars

Der neue Star-Wars-Trailer hat was … Und macht Hoffnung, dass der Film trotz miesem Titel besser wird als Episode I. Das Beste zum Schluss: Bisher keine Spur von Jar-Jar Binks! Das find ich _schade_. Den im Gegenteil zu den meisten Fans (ok, ich würde mich auch nicht Fan nennen) konnte ich diesen nervigen Flatter-Ohren-Typen wirklich leiden. Weiß nciht warum. Er war so schön hippelig und wortgewand 😉 Wenn man in Stuttgart ist und sich so umhört, könnte man meinen, da laufen lauter JarJar’s rum :o)

Gerade bei den Fragmenten gesehen: G2k1 als Abkürzung für mich … Gefällt mir! Ist cool … Werde ich mir borgen, wenn ich darf 🙂

*rofl*

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

10 Kommentare

  1. 1. Stopft JarJar das Maul, und zwar für immer.
    2. Sperrt den Drehbuchautor der letzten Episode ins Gefängnis, sowas sollte verboten werden oder lasst ihn Sean zukommen, er weiss sicher, was er mit diesem Gebilde anfangen kann.

  2. @joerg: Jepp, das gibts in Stuttgart – allerdings nur im Classic Rock Mitte Stuttgart oder aber in der Marienstrasse/Marienpassage, bei der Fahrschule, da ist ein Lokal, dass den Namen Mauritius traegt (sollte also Mauritius fuehren, koennte sich aber auch geaendert haben in den letzten Jahren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.