Afroamerikanischer Oscar

Was ist in Hollywood passiert? Wer hat die Oscar-Jury den entführt und durch vernünftige Menschen ersetzt?
drei Oscars gehen an Afro-Amerikaner!
Halle Berry und Denzel Washington als beste Hauptdarsteller und Sidney Poitier für sein Lebenswerk.
Sagenhaft! Ein historischer Tag!
Washington und Poitier haben es auf jeden Fall verdient, über Berry kann ich nichts sagen, da ich sie bisher nicht in einer ernsthaften Rolle gesehen hab‘.
Korrekt finde ich auch, dass der Herr der Ringe _nicht_ als Bester Film ausgezeichnet wurde. So gut war er dann ja auch nicht :o) Für Effekt und MakeUp hat er ihn dann aber verdient, auch wenn Tim Burton’s nicht nominierter ‚Planet der Affen‘ sicherlich auch nicht von schlechten Eltern war, was die Maske angeht …

Aber mal ehrlich: Bis auch Denzel Washington (der ihn eigentlich schon früher verdient hätte) und Halle Berry (ist eigentlich schonmal jemandem aufgefallen, dass das ein bekloppter Name ist?) gab es keine wirklichen Überraschungen (ausser vielleicht das Shrek im Publikum saß *hihi*).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.