Round One

Ob mir einer meiner Jenaer-Mitleser einen Gefallen tun kann? Ich hätte gern ein Foto des Roten Turm inkl. nebenstehendem Wohnhaus (Löbdergraben 11). Würde mich sehr freuen.

Oh, an mir vorbeigegangen: Blogger lobt einen Design-Contest aus. Für ein Blogger.com-Facelift. (Die „Sign-In“-Zeit ist schon um)
Auf der einen Seite: Gut, wird Zeit. Auf der anderen Seite: Ist es _wirklich_ nötig?!

Allegra und Journal für die Frau werden in komplett neuer Optik auf den Markt kommen. Bei Allegra ändert sich auch das Format, das bisherige Doppelformat wird abgeschafft. Journal für die Frau bekommt u.a. ein neues Logo.
Interessant. Wie war das? Never change a winning team? Oder kränkelt die Frauenzeitschrift aller Frauenzeitschriften etwa?
Und noch was aus der Verlagswelt: Boris Becker wird Herausgeber des Tennis Magazin. Dies teilte das Fachblatt am Freitag mit. Schlimmer noch: Becker darf seine Lebenserfahrungen in regelmäßigen Kolumnen verarbeiten. Argh! Gute Nacht!

Pop, Pop, Plopp!Südsee, Strand und einen Cocktail in der Hand: das stellt man sich bei den Klägen von De Phazz vor. In der Münchner Muffathalle kam dann alles ganz anders, aber so wie erwartet.

Abteilung Kopfschütteln: Belohnung für UmweltverschmutzerDie US-Regierung hat eine Lockerung der Um- weltauflagen angekün- digt: Raffinerien und Fabriken dürfen ihre Abgase künftig ohne moderne Filter in die Luft blasen. Sonst geht es dem Herrn Bush aber noch Gut. Wunder eigentlich, dass er überhaupt noch zu was kommt. Oder beschäfftigt er jetzt Studenten für die Brainstormings, auf denen händeringend nach einem Grund gesucht wird, den Irak angreifen zu dürfen?

Oh! Der Steuersong-Text zum lesen.
Witzig find ich das Ding ja schon. Aber Platz 1 der Charts?! Nun ja … Da startet Raab feat. Shaggy feat. Christian Ströbele mit seinem „Gebt das Hanf frei„-Song aber in schwere Gewässer.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

  1. Oh, und wie meine liebe Frau gerade anmerkt: du brauchst aber das bild von der commerzbank aus gemacht (wenn es die bank überhaupt noch gibt) weil von der fischergasse aus so wie das von jörg nützt dir ja nix
    Prä-zis-ä.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.