Activison vs. Viacom

Activision – Hersteller der Star Trek-Games – verklagt Viacom – den Mutterkonzern von Paramount.
Und warum: Weil Viacom bisher nur einen Film gedreht hat, Enterprise schlecht läuft, die anderen Trek-Serien zu geringe Reichweiten haben und – der Hammer -, weil es im Moment keine Pläne für weitere „Star Trek“-Projekte gebe.
Witzig, die von Activision sind wohl _richtige Fans_, mmh?!
Übrigens: Ob, wie aus vertrauenswürdigen Kreisen zu verhnehmen war, in der Klage die Forderung nach der Absetzung des Excutive Producer Rick Berman wirklich einen Punkt darstellt, wollten Activision und Viacom zur Zeit nicht kommentieren 😉
Die Pressemeldung; hätte ich beinah vergessen … —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.