Goodbye Blogger-API

Naja, ganz so dramatisch wie die Überschrift impliziert, ist es nicht … Aber: Blogger hat bekannt gegeben, dass man sich der Entwicklergruppe von Echo angeschlossen hat: Consequently, our developers got involved with the Echo (to be renamed) project to make sure we felt it would work for our needs, as well as everyone else's.
Klingt, als will Blogger.com da Einfluß nehmen … Und: Man will dementsprechend bei der Blogger-API vom XML-RPC weg und hin zu SOAP. —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.