Arbeit

So. Heute mir als „Vor-Geschenk“ schonmal ein neues Arbeitsgerät gegönnt. Eigentlich wollte ich – privat zufriedener Besitzer des Logitech Internet Navigator Keyboard – ja diese Tastatur, habe mich dann aber für meine All-Time-Wunsch-Tastatur, das Microsoft Natural Multimedia Keyboard entschieden. Wollte ich ja schon immer, und bei amazon ist's gerade billig zu haben.
Mal sehen ob das jetzt wirklich gegen meine zeitweiligen Schmerzen in den Händen und Gelenken hilft. Multimedia-Tastatur muss übrigens sein; seit ich die Logitech habe drücke ich auf meiner Arbeitsttastatur schon immer Phantomtasten …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

6 Kommentare

  1. Moin Moin

    Gratulation!
    Auch ich gehöre seit der ersten Stunde zu den treuen Nutzern der Natural Keyboards. Seit ich dieses hier habe http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00006YYDR/ref=br_lf_ce_3/028-1207085-0210900 ist die Welt in an meinem PC einfach göttlich. Natural und kabellos: eine Ehe mit Zukunft.
    Und dazu gehört noch dieser: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00006FMH1/qid=1068587522/sr=1-1/ref=sr_1_2_1/028-1207085-0210900

    MfG Peter Merbitz

  2. Ich arbeite seit Jahren mit dieser „komischen“ Tastatur. Als das Natural Keyboard herauskam, habe ich zugegriffen und den Umstieg nie bereut (später bin ich dann auf die Logitech-Varianten umgestiegen, als die kabellosen erschwinglich wurden). Es ist wirklich eine Erleichtung für Arme und Hände. Schoener Nebeneffekt: Jede Hand bleibt bei ihren Tasten, mittlerweile tippt dadurch die linke mit 4 Fingern (kleiner Finger bleibt auf Shift und der Daumen auf Leertaste, die anderen wirbeln 😉

  3. die tastatur ist wirklich gut.
    was weniger gut ist, das man die f-tasten nach jedem systemstart erst mit der „genialen“ f-umsch-taste einschalten muss, ansonsten werden mit den f-tasten nämlich sonderbefehle ausgeführt. das finde ich super nervig. gibt zwar irgendwo eine reg-datei, die das verhalten ändern soll, hatte aber zur folge, das die f-tasten in einigen spielen gar nicht mehr erkannte wurden.

    naja, sobald du die tastatur hast, wirst du verstehen was ich meine 😉

  4. Jetzt schon 4 Monate mit dem Natural Keyboard.
    Fazit: Wundervoll! Das Schreiben geht flotter von der Hand, meine Hände freuen sich über die Entspannung und meine blöden Schmerzen in de Gelenken und Sehnen sind auch Vergangenheit. Die Investition hat sich wunderbar bezahlt gemacht … Hät ich eigentlich früher tun sollen.

    Nur Empfehlenswert … einzig die fehlende „Einfg“-Taste im „Bild hoch/Bild runter-Block“ hat mir ein wenig „Umstellungsschwierigkeiten“ bereitet, aber auch daran gewöhnt man sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.