CSS optimieren

Der Style Sheet Optimizer v2.0 sieht sehr interessant aus. Er wrappt nicht nur das CSS sondern fasst es auch in Familien zusammen.
So wird aus

background-color:#fbfbf2;
background-image:url('sonstige/page_back.gif');
background-repeat:repeat-x;
background-attachment:fixed;

schnell

background:#fbfbf2 url('sonstige/page_back.gif')
repeat-x fixed

oder aus

color:#FFFFFF

eben

color:#FFF

Damit kann man ohne schlechtes Gewissen weiter „breite“ CSS-Files schreiben, die in der Entwicklungsphase ja wesentlich angenehmer und übersichtlicher sind und mit dem Optimizer dann für den Live-Einsatz optimieren.
Ich habe es mit einem „simplen“ (aus 1331 werden 967 Zeichen) und einem sehr umfangreichen „gehackten“ CSS-File (aus 22318 werden 16460 Zeichen, aus 1227 werden 182 Zeilen) probiert und es läuft ohne erkennbaren Fehler. —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.