Deutsche Welle auf Klingonisch

Wie geil ist das jetzt eigentlich?
Im Internet-Angebot der Deutschen Welle gibt es eine neue Sprache: Klingonisch.
Worf, Martok und Co. werden sich freuen – Infos zu Deutschland und ein bisschen News aus aller Welt ohne Translator.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

  1. ‚majQa‘ ! jIyaj !‘ würde Worf da sagen, und sich zufrieden seinem Blutwein hingeben. 😀

    PS: Beim Trackback setzen hat die Datenbank gerade gemeckert.
    —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.