Formel 1? Nur noch Radio!

Die neuen Formel1-Boliden sehen alle schlecht aus.
Zu hohe Frontflügel, zu niedrige Heckflügel und viel zu filigran. Man denkt man schaut Formel 1000.
Da bekommt man doch schon krämpfe vom hinsehen … Und wenn dann auch noch ein so schlecht lackiertes Auto wie der Red Bull-Flitzer mit unterwegs ist, komme ich zu der Überzeugung: Ich verfolge die Formel1 2005 nur noch im Radio.

Was die FIA da mit der Formel 1 gerade macht ist ‚Kapitel 1‘ aus dem Buch ‚Wie richte ich eine Sportart zu Grunde‘. —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.