Wochenende? Was ist das?

So, heute nachmittag wird der Azubi verabschieded, später heute Abend geht es dann zu einer Gesprächsrunde über Weblogs (und jemand versprach einen interessanten Überraschungsgast; ich bin gespannt) und dann wird am Wochenende wild über die Zukunft gebrainstormt – Stichworte Aufgaben, Zeitplanung, Finanzierung, Idee, Realismus. Möhnch (umgspr. Mensch), sowas hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht.
Ausruf: „Freude, Freude!“ (aus welchem blöden Film war das eigentlich?)

Und dann war da auch noch zwei Webseiten die gemacht und ein CMS das bezahlt werden wollten. Soooowas aber auch.

6 Kommentare

  1. Naja, Thomas, kein Joi Ito oder sonst eine internationale Blog-Business-Koryphäe tauchte überraschend auf, sondern nur ein Normalo-Blogger aus hessischen Landen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.