Sorgen eines Vaters

Ok, die Benennung der Finger fällt leicht:
Daumen, Zeige, Mittel- Ring- und kleiner Finger.

Und die Zehen?
Großer Zeh, kleiner Zeh … und die drei Freunde dazwischen? Ja, sie heissen in der Medizin lapidar ‚Zeh 2‘, ‚Zeh 3‘ und ‚Zeh 4‘. Das klingt wenig romantisch. Wenig nach Spaß. Wenig nach überhaupt etwas. Wie nennt man sie also? ‚Fred‘, ‚Heinz‘ und ‚Alfons‘?

5 Kommentare

  1. Naja, das ist die Version für das Jahr früher, jetzt dürfen es durchaus schon die richtigen Begriffe sein. Ich finde die Benennung der Zehen halt nur sehr einfallslos. Vielleicht sollte der Duden ja mal einen Wettbewerb starten: „Finden Sie Namen für die menschlichen Zehen“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.