Ludwigsburg von oben

… so ruhig hier …
Was soll man auch neben der Arbeit groß machen, wenn es draussen locker 33 Grad erreicht?

Klar; dem werten Leser zeigen, wo man sich am meisten aufhält, derzeit (neben Arbeit):

Das ist Ludwigsburg (sieht komisch aus, ist aber so)

Da, wo der rosafarbene Punkt ist, verbringen wir die sonnendurchtränkten Nachmittage. Das Herz von Ludwigsburg, das Blühende Barock inkl. Wasser-Spielplatz.

Da wo der rote Punkt leuchtet werden wir gleich ein wenig die Mittagsruhe genießen, ansonsten wird hier fleißig gearbeitet, trotz der Temperaturen.

Und da wo es so gelb leuchtet, werter Leser, verbringt der Thomas seine Abende und Nächte in einer Ventilatorgekühlten Dachwohnung. Von da braucht er aber nur knapp 15 Minuten bis zum rosa Punkt …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

6 Kommentare

  1. @ Stefan:
    Ich weiß … hatte ich hier auch schonmal (Weile her) … Es ging aber auch um Google Maps 😉

    … aber um Deinen Drang nach mehr Details nachzukommen:
    /wp-content/uploads/ludwigsburg2.jpg
    (rosa jetzt der Wasserspielplatz und ich glaube der gelbe Punkt ist in der Google-Version zu weit rechts :o))

    😉

  2. > Ihr habt sicher ne Dauerkarte fürs “BlüBa”, oder?

    Ja, alles andere wäre selbstmord … eine Dauerkarte rentiert sich bei 3x rein gehen, und das haben wir allein in den letzten 3 Tagen geschafft.
    Da das BlüBa auf dem Weg zwischen Heim und Innenstadt „steht“ ist es ideal, im Sommer sind wir da häufig anzutreffen und Sohnemann liebt Märchengarten und Wasserspielplatz 🙂

  3. > Da das BlüBa auf dem Weg zwischen Heim und Innenstadt “steht”

    Ha, stimmt, Mensch, da kannst Du ja den direkten Weg ins „5. Element“
    nehmen 😉
    Werd mir das mit der Dauerkarte für nächstes Jahr auch mal überlegen – weit weg isses ja nicht…

    cheers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.