Inspector Barnaby

Ich glaube, ich habe einen neuen Lieblings-Ermittler im TV: Inspector Barnaby.
Gestern Abend vollzog ich das letzte Zapping vor dem zu-Bett-gehen und blieb im ZDF hängen, wo Emily Simpson gerade durch ein kleines, idyllisches Dörfchen in England radelte und wenig später tot in ihrem Cottage aufgefunden wurde. Und irgendwie hatte mich der Krimi nach nur 5 Minuten gefangen …
Ich bin kein großer Fan von Krimis oder englischen Filmen, aber mit soviel Witz und Charme habe ich selten einen Ermittler einen Krimi durchschiffen sehen. Der Film floß im Grunde ziemlich leise und unaufgeregt vor sich hin, sammelte Anhaltspunkte und gewann einen, in dem er uns bis zum Ende rätseln ließ, wer nun umher ging und fröhlich mordete.

John Nettles in der Rolle des Inspector Barnaby ist grandios, da stört selbst die deutsche Stimme von Tom ‚Magnum‘ Selleck nicht (das die Stimmen identisch waren, fiel mir erst gegen Mitte des Filmes auf, zu gut passte sie zu Barnaby). Die Figuren sind alle wunderbar skurril und gleichzeitig charmant. Zu sehen wie sich der Fall entwickelt und im letzen Augenblick noch eine wunderbare Wendung nimmt machte Spaß. Mich erinnerte das Spiel sehr an die Agatha Christie Krimis, und das im besten aller Sinne.

Die restlichen „Inspector Barnaby“-Filme werden am 26. Juni, 3. Juli und 10. Juli 2005, jeweils um 22.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Einschalten lohnt!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

25 Kommentare

  1. Hab die Sendung nicht wirklich angeschaut, die Glotze lief aber noch kurz nebenher, als ich am Rechner saß ich hörte also mehr, als das sich sah. Die Assoziation mit Magnum hatte ich dann auch kurz, obwohl der Sprecher Norbert Langer jaein wirklich vielbeschäftiger Mann ist.

  2. Schade, den hatte ich verpasst, wollte mir den auch anschauen, naja, vielleicht klappt’s mit den restlichen 🙂

    An sich schaue ich englische Filme und Serien sehr gerne, der WDR strahlt da ab und an ein paar gute au, z.B. ‚Der Doktor und das liebe Vieh‘ und noch eine andere Serie, deren Name ich vergessen habe (, es geht da um eine reiche Familie und ihre Angestellten).

  3. Der Mörder war das Geschwisterpaar, die beiden hatten eine sexuelle Beziehung miteinander – der Grund warum das Kindermädchen damals aufgehört hat (sie hat die beiden ebenfalls ertappt) …
    Der Mörder war immer die Schwester, die sich beim Mord an der Klatschtante und deren Sohn als ihr Bruder verkleidete, damit man ihn verdächtigt, er hatte aber ein stichfestes Alibi. Bruder und Schwester hatten die Morde aber immer zusammen geplant.

    Das erste Opfer Bella war ebenfalls ein Opfer der Beiden, damit die Schwester den Ziehvater der Beiden heiraten konnte. Die Schwester von Bella hatte nichts mit deren Tod zu tun …

    Das Kindermädchen hatte die beiden – trotz ihrer Taten – noch lieb und hat sie gewarnt, dass Inspektor Barneby Bescheid weiß, nachdem Barneby das Kindermädchen besucht hatte. Die Geschwister nahmen ihre Chance wahr, flüchteten allerdings nicht, sondern nahmen sich das Leben.

    Das „wie bei Anabella“ bezog sich auf ein Theaterstück, in dem die beiden Protagonisten ebenfalls eine sexuelle Beziehung hatten, die Schwester hieß dort Anabella (keine Ahnung mehr, wie das Stück hieß)

  4. find inspector barnaby auch total klasse!! hoffentlich gibts mehr als die drei filme!!
    der würger von ravens wood der zehn jahre zuvor die drei frauen ermordet hatte war der besitzer des hotels. der neue mörder der die portugisischen frauen umgebracht hat, war der chef der zigarettenfirma.

  5. Der Würger war der Hotelier Mr. Pigs?. Er hat die ersten drei Morde auf dem Gewissen gehabt.
    Der Nachahmer war dann der Onkel von Johns Frau. Er hatte Carla ermordet aus Imagegründen – Lungenkrebs. Das Aupairmädchen mußte dran glauben, weil sie einen Erpressungsversuch gestartet hatte.

  6. Im Übrigen habe ich diese Serie gestern abend zum ersten Mal gesehen und war sehr angetan.
    Da wird mit feiner Ironie aber auch mit viel Liebe guter Unterhaltungskrimi gesendet.
    Ich hoffe, es gibt ein paar Folgen in nicht allzu ferner Zukunft auf DVD.
    Werde bis dahin auf keinen Fall mehr eine Folge verpassen!!!

  7. Ich kenne „MIDSOMER MURDERS“ (So heisst die Serie im Original) nun schon seit einiger Zeit von den englischen DVDs und bin ein bisschen süchtig geworden. Bisher habe ich mir die Filme also nur im englischen Original angeschaut. Da meine Frau aber kaum Englisch spricht oder versteht, ist das auf die Dauer ein einsames Vergnügen.
    Die deutsche Synchronisation ist sehr gelungen. Und geschnitten wurde auch nichts. Ich kann nur sehr hoffen, dass das ZDF weitermacht! Inspector Lynley in allen Ehren, aber das ewige Gezänk mit Havers geht einem irgendwann dann doch auf den Senkel, findet Ihr nicht?
    Also lasst uns hoffen, dass Barnaby auch in Deutschland endlich in Serie geht. Ich lese gerade ein Buch über diese Produktion und bin begeistert, mit wieviel Liebe zum Detail man dort in England zu Werke geht. Dort drüben ist man schon in der neunten Staffel. Mithin gibt es etwa vierzig Folgen.
    Aufgepasst: Die kommende Folge Mitte Juli ist besonders empfehlenswert!

  8. Ich kann Euch nur beipflichten, Inspector Barnaby ist einsame Spitze. Ich bin seit Jahren eine Liebhaberin des englischen Films, aber diese Verfilmungen der Romane von Caroline Graham schießt ja absolut den Vogel ab. Etwas derart Charmantes!! Die Figuren tummeln sich in einem Ambiente, dass ich am liebsten in den Fernseher springen möchte, um mitzuspielen und jeden zu begrüßen und Tee mit Ihnen zu trinken….
    Hoffentlich bringt das ZDF weitere Verfilmumgen dieses Inspectors. Ich habe mir bei amazon gleich die DVD´s dort bestellt. Es gibt sie nur in englischer Sprache.
    Leider habe ich mir nur gestern „Der Schatten des Todes “ auf Video aufgenommen.
    Ein Vergnügen diese Serie.
    @Ralf
    Sag nur, es gibt vierzig Folgen? Na, hoffentlich ist uns das beim ZDF vergönnt und wir dürfen uns freuen.

    @ Alle,
    ich habe schon nach einer Seite gesucht, um mir Bilder der Serie anzuschauen. Ausser beim ZDF habe ich leider nichts gefunden. Weiß da jemand von Euch mehr?

  9. Bitte helft mir. Ich habe am Sonntag 17. Juli meinen neue Lieblings-
    serie „Inspector Barnaby“ aufnehmen wollen. Habe ich auch getan. Nur leider hat der Video wohl vergessen den Ton mit aufzunehmen. Wer kann mir helfen? S.O.S!!! Habe die ersten 2 auf Video…
    Bitte meldet euch!!!
    Vielen Dank + Grüße
    Arnie

  10. Sehe gerade meine e-Mail wird nicht angedruckt: .(JavaScript must be enabled to view this email address)

  11. gabi:

    auch ich hätte so gerne die Aufzeichnungen der ersten zwei Folgen. Habe sie leider verpasst und nur die 3. gesehen super. Beim Zdf kostet eine dvd 45 ?. Das ist mir zu teuer. Wer kann helfen!! Kaufe gerne videos ab.

  12. INSPECTOR BARNABY ist in der Tat große Klasse! Es ist einfach faszinierend, dass es auch in der Gegenwart noch klappt, Geschichten nach Agatha Christie-Manier zu erzählen. War sehr spannend und gleichzeitig erfrischend humorvoll, wegen den skurrilen Charakteren und dem teilweise schwarzen Humor.
    Neben HAUTNAH – DIE METHODE HILL und MESSIAS meine Lieblings-Krimireihe im ZDF.
    Auch die Synchro kann sich sehen lassen: Norbert Langer als Barnaby und Norman Matt als Troy sind grandios. Da haben die Arena Synchron und Dr. Theodor Dopheide wirklich sehr gute Arbeit geleistet!

    mein Blog: http://www.cool-critics.de.vu

  13. ..und jetzt?
    Am 22.12.2005 lief die letzte Folge „Inspector Barnaby“ im ZDF. In meiner Programmzeitung waren neue Folgen (aber für Freitags) angekündigt. Und, weiß irgendjemand, wo DIE abgeblieben sind??

    Ratlos, Susanne

  14. Suche die Messias Folge (Februar) erste von den zweien auf DVD oder Video – schicke die DVD auch gerne wieder zurück – bzw. schickt sie mir unfrei.

    Habe sie ausversehen gelöscht. Wer kann mir helfen?

  15. Bei der Melodie könnte es sich um einen Teil aus der Midsomer Rhapsody handeln. Gibt es in UK wohl auf CD.
    Ich liebe englische Krimies und Midsomer Murder hab ich doch wirklich zufällig bei der Erstausstrahlung in London gesehen. Glücklicherweise hab ich jemanden der mich mit den aktuellen Folgen versorgt.
    Der neue Messiah ist klasse – obwohl ich Red vermissen werde und das Special von Hill, wie er sich in Amerika mit den Amis rumschlägt göttlich. Ich hoffe das ZDF zeigt das alles mal. Aber ansonsten – es gibt da Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.