Google annektiert den Mond

Google schießt uns auf den Mond:

In honor of the first manned Moon landing, which took place on July 20, 1969, we’ve added some NASA imagery to the Google Maps interface to help you pay your own visit to our celestial neighbor. Happy lunar surfing.

moon.google.com (Man beachte den höchsten Zoom-Level!!!)

Google Logo 20.07.2005

Der ganze Mond ist leider noch nicht erfasst, vorerst also nix mit der Besichtung der Gründstücke von William Shatner und Patrick Stewart, die angeblich auf dem Mond Grundstücke ihr eigen nennen.

Ich warte auf mars.google.com 😉

[Danke an den Digitalen Lumpensammler für den Hinweis auf moon.google.com]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. Wenn man weit genug rauszoomt, sieht man, dass der ganze Mond enthalten ist. Nur markiert ist er noch nicht. Ich hab auch ein Grundstueck dort. Mit Mountainview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.