BOBs 2005

Ok, eigentlich weiß dass ja bereits jeder, denn die Redakteure der Deutschen Welle sind offenbar recht fleißig im verschicken von Mails mit entsprechenden Hinweisen. Aber, man kann es ja nicht oft genug sagen:

Die Deutsche Welle sucht (wieder) die besten Weblogs und ruft zu den BOBs 2005 auf.
Diesmal werden Blogs in folgenden Kategorien gesucht:

BEST WEBLOG (Das Beste der Besten)
BEST MULTIMEDIA BLOG
BEST PODCASTING SITE
SONDERPREIS REPORTER OHNE GRENZEN
BEST JOURNALISTIC BLOG

Ab heute darf geschlagen vorgeschlagen werden.
Hier. Das ganze ist natürlich sehr seriös und deswegen werden viele (freiwillige) Daten abgefragt.

In der Jury sitzen in diesem Jahr wieder der verbitterte Herr Kantel und Herr Klein. Außerdem gibt sich Loic le Meur die Ehre.
Nutzer dürfen dann vom 24.10. bis zum 20.11.2005 voten und am 21. November werden die Gewinner bekannt gegeben.

Im letzten Jahr gewann übrigens medienrauschen den Jury-Preis als bestes journalistisches Weblog Deutsch. Ich bin gespannt, wer in diesem Jahr das Rennen macht.

Disclaimer: medienrauschen gehört zum unfassbar tollen space.42-Netzwerk

3 Kommentare

  1. Lieber Thomas,
    Wir Redakteure der Deutschen Welle (die meisten sind Freie) schreiben nicht nur fleißig Mails, wir lesen auch Postings. 😉
    Die freiwilligen Daten wie Name und Mailadresse brauchen wir wirklich. Es war im letzten Jahr die reinste Hölle den Leuten um den Globus hinterher zu recherchieren, um sie zu fragen, wohin man ihnen den Preis schicken solle.
    —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.