Firefox 1.5

Pssst? Schhhh! Firefox 1.5. Final?! (Im Moment noch nicht auf der Mozilla Website)

… und wo ist daaaas super geheime Gimmick versteckt, das die Welt dazu bewegen soll Version 1.5 runterzuladen? Außer die „noch mehr sicher. noch mehr schneller. noch mehr firefox.“ 😉 (ich als treues Feuerfux Herz frag ja nur …)

[Update, 30.11., 11:00 Uhr] Jetzt auch offiziell erschienen, und in einem neuen Heim: mozilla.org

Oh, und die bessere Standards-Unterstützung in CSS ist zwar schick, aber auch ein wenig wertlos, oder?! 😉 Darüber war die Frage rethorisch …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

7 Kommentare

  1. Die verschiebbaren Tabs hatte ich dank „miniT“ bereits seit Urzeiten; und bessere Updatefunktion? Naja, dieser neue Updateschmuggel hat was von Alkoholschmuggel während der Proibition in den USA … und ein wenig an meine dauernden Updatemeldungen von XP *gg*

  2. Die besten Aenderungen sind doch die, die man nicht sieht. Und wenn Funktionen, zu denen ich mir bisher ein Plugin installieren musste, das bei jedem Start erstmal initialisiert werden muss, nun Core-Funktionen dann sind das durchaus Besserungen.

    Und irgendwie erinnere ich mich daran, dass man jetzt wohl Updates einfacher ziehen kann. Oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.