Abschied

Diese Woche war eine von Abschieden bestimmte.
Ich war wohl das letzte mal bei meinem früheren Arbeitgeber, für den ich seit meinem Abschied im November immer mal wieder Arbeiten erledigt habe. Und Jason hat sich einen Tag nach seiner nachgeholten Geburtagsfeier am Mittwoch von seinem Kindergarten verabschiedet.

Die Charlottenkrippe in Ludwigsburg genießt nicht ohne Grund einen so guten Ruf. Seit Ende August 2002 war Jason dort in Betreuung und der Abschied wird sicherlich noch einige Male Thema sein. Erzieher und Kinder haben ihr Bestes gegeben, uns den Abschied nicht leicht zu machen ;-), aber Besuchsvereinbarungen für den Sommer haben wir bereits einige getroffen …
Einen Platz wie diesen wird in Leipzig zu finden schwer werden, denn nach vier Jahren hängt das Herz doch irgendwie an Menschen und Philosophie der bisherigen Krippe. Aber wir hoffen in Leipzig einen ähnlichen Ort zu finden, an dem Jason sich so wohl, geborgen und respektiert fühlt …

Der Umzugstermin rückt nun immer näher. Die Wohnung sieht immer mehr nach einem Speditionslager aus und Dinge von denen man nicht einmal mehr wußte, dass man sie besitzt verschwinden in Kartons. Oder großen Säcken die vor dem Umzug auf die Deponie wandern.

Die letzten Tage in Ludwigsburg sind angebrochen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.