Adsense schrauben lohnt

Zwei kleine Noten aus dem Geschäftsleben (zwischen den Kartons hallen diese Nachrichten so …)

Kleine Schraubereien an Adsense-Anzeigenblöcken können durchaus lohnen.
Da beispielsweise durfte die Schriftfarbe von einem weiß auf ein rot wechseln und überzeugt seit dem mit einer um 0,6 Prozent höheren Klickrate.
In den nächsten Tagen experimentiere ich noch ein wenig weiter …

Und podix ist die erste Website die innerhalb von 6 Wochen mit wenigen externen Links (vorwiegend innerhalb des Medienrauschen Netzwerk) von PR 0 auf PR 6 gestiegen ist.
Für das kleine podix.de wird derzeit übrigens nach einem Autor gesucht, der sich ein festes Taschengeld-Gehalt in harten Euro für ein paar Kästen Bier im Monat verdienen will. Mail an thomas@medienrauschen.com

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.