All your datas belong to us

… sagt man sich bei Google.
Deine Seiten im Cache, Deine Bilder, Dein Desktop, Deine Termine, Deine Blogeinträge, Deine Mails, Deine Kalkulationen und Textverarbeitungsdokumente, Deine Kleinanzeigen, Deine Bookmarks, Deine Browsereinstellungen, Deine RSS-Feeds, Deine Finanzen, … Und jetzt brauchst Du nur noch einbauwillige Webmaster, und schon kannst Du Dich mit dem Google-Account auch auf anderen Websites einloggen (Typekey und Sorua lassen grüßen).

Wäre es nicht irgendwie beängstigend, wäre es schick …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.