AutoKi: Style

Eigentlich mag ich ja die Anzahl der dauernd neu aufpopenden Social Networks nicht. Aber gegen Special-Interest-Networks habe ich nichts. Im Gegenteil.
AutoKi ist so ein wunderbares kleines Special Interest-Social Network. Eines für das gepflegte (und ungepflegte) Automobil zum Beispiel.
Dort darf man als Autoliebhaber all seine Wägelchen einstellen, zeigen und im Autoquartett oder in Herausforderungen verspielen. Zum Beispiel einen ollen BMW gegen einen 1A-Ford *g

Thomas Kuwatsch und Co. haben wirklich einen prima Job gemacht und etwas geschaffen, das nicht unbedingt nützlich sein will, es aber durchaus kann. Nämlich dann, wenn man mit anderen ins Gespräch kommt und Hilfegesuche o.ä. hat. Ansonsten macht es Spaß. Ist schließlich auch mal was …

* Das steht hier, -obwohl- sich AutoKi gerade von Leipzig nach Berlin begeben hat, -pah-* 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.