Blogger und Journalisten

Heute mittag rede ich vor einer Meute von Studenten an der Uni Leipzig über „Journalimus im Web 2.0“. U.a. über Medienrauschen und wohl auch über Blogger und deren Verhältnis zum Journalismus und den Journalisten.

Letzte Woche war Don Alphonso dort. Was in vielen Blogeinträgen und heftigen Diskussionen dortens endete. Fand ich prima.
Diesmal wird das weniger streitlustig. Aber ich hoffe trotzdem interessant ­čśë

Links:
Medienforum: Bloggen für den Journalismus (heise)
Bloggern das Recht entziehen (medienrauschen)
Blogger vs. Journalisten? (Blogpiloten)
Sind Blogger die besseren Journalisten? (blog.tagesschau)

Ver├Âffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.