Shite

Mist. Gerade aus Versehen beim Update auf das aktuelle WordPress über 180 Bilder gelöscht. Kacke.

[Update] Ach, das Template habe ich ebenso vernichtet. Und das neue noch nicht fertig, weswegen wir hier vorerst einmal in blau weitermachen :o)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

14 Kommentare

  1. Mach dir nix draus. Ich lösch meine Blogs auch alle Nase lang… Das einzig Beständige ist der Wandel. Eine Mütze Schlaf und morgen früh geht’s weiter.

  2. Ich ärgere mich auch nicht großartig über die verlorenen Bilder, alle wichtigen habe ich sowieso seit sicher hier. Ärgerlich ist allein meine Dummheit. Sowas sollte nach all den Jahren nicht mehr passieren (es ist passiert weil ich das FTP-Programm aus Versehen abgeschossen habe).

  3. Jetzt wollte ich gerade in meiner bekannt liebenswerten Bösartikeit auf das gestrige Backup verweisen, sehe aber, dass du weit aufmerksamere Freunde hast, die schneller waren. Mist ,)

  4. Datenbank sichere ich generell vor Updates, Bilder auch nur ist diesmal beim zurückschieben was schief gegangen :o)

    Natürlich geht es auch ohne updates, hier stand allerdings nach sehr langer Zeit und zig Sicherheitsupdates mal wieder eines an …

  5. Ach verdammt, diese Zwangsablieferung demnächst an die Deutsche Nationalbibliothek hätte dann ja doch Vorteile, oder? Tröste dich ansonsten – solange nicht komplette Postings von mehreren Jahren weg sind.
    (Übrigens habe ich seit dem Update-Problem mein persönliches Blog nicht auf 2.0. irgendwas aktualisiert – et voila, geht auch…)
    Ad Astra

  6. Vor 7 Jahren habe ich u.a. eine Partition zu formatieren gehabt. Der Kd. steht auch noch neben mir und wir fachsimpeln.

    Ich geb‘ also format [lfw]: ein (es sind 2 HDs und mehrere Partitions gewesen, alle wichtig, wie immer), bestätige und es geht los. Beide gucken wir schön zu…bis zur Schrecksekunde =:-O

    Halt die falsche Partition gewesen. Glücklicherweise hat’s mir der Kd. nicht krumm genommen (glaube, es ist ihm genauso blöd gewesen, weil er ja mit draufgeguckt hat). Nunja, sowas ist mir seither nicht noch mal passiert. Obwohl ich multithreadingmäßig alles gleichzeitig mache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.