Sony senkt PS3-Preise

Oh, ein Wunder: Noch am Freitag hatte Sony-Präsident Ryoji Chubachi vehement verneint, dass Sony die Preise für die HighEnd-Konsole Playstation 3 senken werde, obwohl es bereits erste Gerüchte und Scans einiger US-Handelsketten mit den neuen Preisen gab.
Heute nun kam die Senkung doch: Sony wird den Preis der PS3 in den USA um 100 Dollar senken.
Pläne für Deutschland oder den Rest von Europa, die Preise auch hier zu senken gäbe es allerdings vorerst nicht, sagt Sony.

Die PS3 ist das HighTech-Monster unter den NextGen-Konsolen und wird hierzulande mit einer 60 GB-Festplatte für rund 600 Euro verkauft, was den Absatz gegenüber den günstigeren Konsolen von Microsoft und allem voran der Nintendo Wii erschwert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.