InterJenShopTower

Intershop hat den Streit mit seinem Vermieter um den ehemaligen Uniturm, in welchem Intershop in Jena zu finden ist, beigelegt und verringert seine Mietfläche von 23.000 auf 10.000 m2. Größenwahn hat halt irgendwann auch mal ein Ende.
Nur über zwei Sätze in der Meldung dazu bin ich gestolpert:

Zur Frage des Namens von Jenas prägnantestem Gebäude wurde eine pragmatische Lösung gefunden. Da beide Namen – sowohl Intershop Tower als auch JenTower – eingeführt sind, können auch künftig beide Namen verwendet werden.

JenTower? Intershop Tower?
Ich dachte ‚mer nennen das einfach „Keksrolle„?! 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.