Star Trek XI - aus 2008 wird 2009

„Aus Weihnachten wird Christi Himmelfahrt“ – so läßt sich aktuell über Star Trek XI schreiben. Das sehnsüchtig von den Fans erwartete Trek-Aufblitzen im Kino wurde von Paramount – laut Variety und Hollywood Reporter – von Weihnachten 2008 auf Mai 2009 verschoben …
Das, so Paramount, hätte nichts mit dem Film zu tun, sondern nur mit der Gewinnaussicht – das Filmstudio verspricht sich von einem Start im Sommer mehr Umsatz als zu Weihnachten.

Das könnte schon stimmen, ich habe mich ja bereits bei der Terminbekanntgabe für das neue Trek-Abenteuer gefragt wieso man den Film nun unbedingt zu Weihnachten ins Kino bringen will (und damals sogar schon orakelt, dass sie den Termin verlegen würden). Ein guter – in den USA ja so wichtiger – Wochenendstart für den Film wäre zu dem Termin sicherlich weniger aussichtsreich gewesen als jetzt Anfang Mai 2009.

Für Star Trek-Fans ist es trotzdem nur schwer zu ertragen – müssen wir doch noch weitere fünf Monate Warten ertragen … und unsere Liebsten müssen sich jetzt zu Weihnachten ein Geschenk ausdenken – nix mehr einfach günstig mit Eintrittskarte ins Kino und so 😉

(Auf der offiziellen Seite zum Film steht ebenso wie auf StarTrek.com noch der 25.12. als Release-Datum, mal sehen wann sich das ändert?)

8 Kommentare

  1. So weit ich weiß ist der Film doch schon abgedreht, oder irre ich mich da? Und das die jetzt in Kauf nehmen die Fans noch länger warten zu lassen, finde ich schon irgendwie, „Nicht logisch“ um es mit Worten eines bekannten Vulkaniers zu sagen. Hoffentlich ist der Film so gut das man die Wartezeit entschuldigen kann 🙂
    —–

  2. Ich befürchte langsam, dass das schon so spät sein wird, dass es bloß noch ein paar unbeirrte Fans aus dem harten Star-Trek-Kern in die Kinos ziehen wird.

    Ein paar Millionen werden das weltweit ja sein, aber ob es damit zum Kassenerfolg reichen kann? Das Zielpublikum kann doch eigentlich inzwischen schon nur noch heißen: männlich über 28.

    Da ich mal vor längerer Zeit las, dass die Auftraggeber (produzierendes Studio/Sender) die Entscheidung, ob sie eine neue Serie starten werden, vom Erfolg des Films abhängig machen wollten, sehe ich da irgendwie mittlerweile auch eher schwarz.

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Entscheider/Produzenten hinter den Kulissen die ganze Star-Trek-Angelegenheit mangels Mut und Interesse völlig haben vergammeln lassen.

  3. Naja, der „Auftrag“ von J J Abrahms ist ja aus Trek einen Blockbuster zu machen, der neue Fans „rekrutiert“. Deswegen schiebt man den Film jetzt wohl auch in Richtung Mai um mehr Leute in die Kinos zu ziehen und weil man bei Paramount – offiziell zumindest – davon ausgeht, dass der Film ähnlich erfolgreich sein kann wie Star Wars oder Transformers.

    Vorteil von Trek XI: Man soll ihn ohne Vorkenntnisse sehen können – etwas, was der große Vorteil von Star Trek IV oder IIX war, die ja übermäßig erfolgreich in der Serie von Filmen waren.

  4. Wenn der Start erst im Mai kommt, und dafür neue Trekkies gewonnen werden können, so soll mir das nur recht sein. Eine Serie, und dass ist Star Trek nun mal, kann nur durch den Erfolg leben, also durch mehr Zuschauer. Der Erfolg von „Star Trek XI“ ist nicht einmal so wichtig für einen zweiten und dritten Film (nach XI), sondern für das, was Star Trek wirklich ist: EINE NEUE SERIE …

    Auch kann Star Trek ruhig etwas mehr „Action“ vertragen, wenn man es eben Star-Trek-Gerecht serviert. Etwa so wie in ST VI, nicht so wie in ST X.

    Was übrigends auch ein Grund ist, warum ich nicht verstehe, warum „Enterprise“ kein erfolg war …

  5. Für Star Trek X brauchte man auch keine Vorkenntnisse. Der Film is´ mit seiner billigen Bond- Kopie jemand-will-die-wlet-beherschen-bzw.-zerstöhren-und-nur-einer-kann-ihn-stoppen richtig auf´s maul gefallen.
    Mir is´ gleich ob nach dem neuen Film noch einer kommt oder eine Serie startet. Die sollen sich gefälligst mehr Mühe mit dem Geschichtenerzählen geben! Etwas mehr Komplexität reinbringen, dann klappt das auch!!!

  6. PS: ICH LASS MICH NICHT VON SOLCHEN RAFFGIERIGEN TYPEN VERARSCHEN, UND NATÜRLICH WERDE ICH DIE DVDs DIE ZU 100% IN 4-5 VERSIONEN ERSCHEINEN WERDEN, AUCH NICHT KAUFEN.

    KLEINER VORGESCHMACK WAS KOMMEN WIRD:
    – KINOFASSUNG(1.)
    – EXTENDET VERSION (Halbes Jahr später, dann wenn jeder die normale KINOFASSUNG gekauft hat!)
    – eventl. DIRECTORS CUT (nochmal 1 jahr später)
    Und zu guter letzt EINE NEUE MONSTERBOX MIT ALLEN 11 TEILEN (DA DIE BOXEN DIE JEDER SCHON ZUHAUSE HAT DANN JA NICHT MEHR VOLLSTÄNDIG SIND)

    So jetzt haben wir alle die 5. Complet Edition gekauft, und jetzt, Jaa JETZT KOMMT NAH NAH….

    S T A R T R E K X I I

    Tut mir leid wenn euch das jetzt als ablästern oder schlechtmachen vorkommt aber ich bin ziehmlich SAUER das ich nicht mit meiner TREKY Freunin in den Film gehen kann den sie sich schon solange freut…

    allen anderen viel Spaß beim Film gucken wenn auch erst im Mai 09!
    Seid nicht sauer das ich sowas geschrieben hab das gilt besonders FÜR ANDERE FILME
    (z. B. HERR DER RINGE, ALTE TERENCE HILL FILME UND DIV: ACTIONFILME UNSERER ZEIT)

  7. Hi,
    ich hab schon lange nicht mehr Star Trek geguckt und freuhte mich um so mehr, als ich laß dass es doch einen Teil geben wird(das war ca. 2006) und wartete und wartete und wartete….
    Nun wo der 5. VÖ Termin geplatzt ist, der angeblich vom REGIESEUR gestätigt wurde, habe ich die Fachsen Dicke und warte nicht noch mal 5 Monate auf nen Film der laut Insider voller Fehler und unlogischen Handlungssträgen sein soll!

    Also klartext: ICH SCHEIßE AUF STAR TREK XI!!!

  8. ej watt seid ihr für stressige ferengi? chill man! chill! ej die story geht weiter. mein fenster von diesem planeten voll fahriger leute wird wieder aufgestoßen! solange es cracks gibt die wissen wieviel meter es vom maschinenraum bis zum ersten turbolift sind, gehts weiter. ok ok; ST X war nicht der brecher aber steward hats rausgerissen. der mann ist einfach top. abgesehen davon glaub ich nich dass paramount ein zielsicheres qualitätsmanagment hat, was sich da um die meinung anderer, der crack, interessiert. ja sollte es… die werden sagen; scheiße wieder so wenig leute im film…startrek is n alter hut. is es nich! weil…also; ich freue mich auf den film! hab mir 3 karten nur für mich reserviert, damit nicht der nach schweiß stinkende typ mit seinen popcorn und die tussi die eh nur von ihrem macker mitgeschleift worden is rumnerven. also; der track geht weiter! freuen, ansehen und; N´ STARCRACK BLEIBEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.