Ich von morgen

Ich betrachte sowieso mein Ich von morgen als einen fremden Menschen, dem man ruhig alle Arbeit aufbürden kann.

Kathrin Passig … Problem allerdings: das Ich von gestern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.