Ich habe Angst!

Gestern machte J.J. Abrams mit seiner “20 Minuten Star Trek-Preview”-Tour Halt in Deutschland. Und nicht nur treknews war dabei, sondern auch die BILD.
Und nun habe ich Angst (Hervorhebungen von mir):

Milliarden Fans (echt!) wollen`s sehen! [..] Viel Humor (Bully-Herbig-Witz)! Endlich Sex (viele Mini-Röcke), Jason-Bourne-Action, Roboter-Schwerter, Space-Jumpen – und endlich erfahren wir: Das Geheimnis des Beamens! Ein Zoo von Außerirdischen und ekligen Spinnen-Raumschiffen! [..] Raumschiff Enterprise beamt sich in die “Krieg der Sterne”-Liga!

Doch, ehrlich. So steht das in BILD.
Und wüsste ich nicht, dass es Quatsch ist, hätte ich Angst. Um Star Trek.
Morgen kommt der Trailer!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

2 Kommentare

  1. Ich warte dann mal auf den Bericht vom Humberg bei Corona-Magazin… 😉
    (Und moment mal – wer macht eigentlich seit knapp drei Jahren ein reines SF-Blog und war NICHT eingeladen nach Köln? Ts, ts, ts, das merken wir uns jetzt aber mal… *g*)
    Ad Astra

  2. „In der moralischen Entrüstung schwingt auch immer die Besorgnis mit, vielleicht etwas verpasst zu haben…“(Jean Genet). Wer es gern etwas niveauvoller hat, sollte am 9.12.2008 die Premiere zum Dokfilm über Kurt Masur „Adventures in Listening“ nicht verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.