Leben mit ADHS

In einer Replik auf den neulichen ADHS-Artikel der FAZ beschreibt Christopher Lauer sein Leben als Erwachsener mit ADHS und seine Einstellung zu Ritalin.
Ich habe ADHS oder Vom Leben in einer linearen Welt – “Pharma-Verteufelung und Verschwörungstheorien: Die Behauptung, es gebe gar kein „Aufmerksamkeits-Defizit“ und keine „Hyperaktivitäts-Störung“, ist unhaltbar.”

In meiner Anmerkung zum ADHS-Artikel geschrieben: “Natürlich ist ADHS kein Gespenst. Doch insbesondere bei Kindern in der Pupertät halte ich die Diagnose zumindest für hinterfragbar.”

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.