„You didn’t built that!“

Im Juli sprach Obama vor dem Volke über Solidarität, Wissensteilung und Gemeinschaft. Irgendwann fiel ein Satz, der ungefähr so ging: „Wenn Du eine Firma hast, dann hast nicht Du das aufgebaut, es gab irgend jemanden, der Dir dabei geholfen hat“. Klar, dass das Mitt Romney-Lager das damals gern genommen hat, um ein wenig auf dem Teilsatz „Wenn Du eine Firma hast, dann hast nicht Du die aufgebaut“ rumhackte und das drehte. Möge man dazu stehen, wie man mag (der Satz von Obama selbst war einfach viel zu blöd formuliert), um den Inhalt soll es überhaupt nicht gehen.
Sondern um das, was das Internet daraus erschaffen hat. Eine eine kleine Meme nämlich, die jetzt in dieser fabulösen „Can’t touch this“-Variante ihren Höhepunkt findet.
Obama hat ja bisher schon vieles gesungen, inkl. „Call me maybe“ – das hier ist aber das Stück geilste politische Soundtrack-Satire seit … ach, seit Moses, meine Güte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.