Kino 2013

Was für ein Kino-Jahr. Avengers, The Dark Knight Rises, Merida, Looper, James Bond – Skyfall, … Die Tafel für Kinogänger war 2012 reich gedeckt. Und bis auf „Abraham Lincoln – Vampire Hunter“, „Robot And Frank“, „ParaNorman“ und „Dredd“ habe ich tatsächlich geschafft jede Menge Highlights im Kino verfolgen zu dürfen. Letzter Höhepunkt dieses Jahr war definitiv „Die Hüter des Lichts“ – ein großartiges Stück Animationskino mit jeder Menge Herz, Humor und Action.

Und es geht 2013 quasi nahtlos weiter.
Vor uns steht ein gigantisches Kino-Jahr, in dem man quasi wöchentlich vor die große Leinwand kann. Das geht langsam ins Geld 😉
Mein absolutes Must-See wird natürlich „Star Trek Into Darkness“, und kurz dahinter auf Platz 2 „Ironman 3“, der erstmals nicht von Jon Favreau ins Szene gesetzt wird.
Hier einmal meine (bisherige) Liste, welche Filme mich 2013 wohl ins Kino locken werden:

Jack Reacher – 03.01.2013 .. Tom Cruise Actionbumms
Zero Dark Thirty – 10.01.2013 .. Oscar-Anwärter-Film von Kathryn Bigelow
Django Unchained – 17.01.2013 .. Italo-Western von Tarantino mit Christoph Waltz
The Last Stand – 18.01.2013 .. Arnold is back!
Frankenweenie – 24.01.2013 .. Tim Burtons neuster Streich
Lincoln – 24.01.2013 .. Daniel Day-Lewis in seiner potentiellen Oscar-Rolle
Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben – 14.02.2013 .. Bruce!!1elf!
Warm Bodies – 21.02.2013 .. Zombie-Liebesfilm
Hänsel und Gretel: Hexenjäger – 28.02.2013 .. Grimm’ig
Die fantastische Welt von Oz – 07.03.2013 .. Sam Raimi inszeniert Oz
Bullet to the Head („Shootout – Keine Gnade“ *sic) – 07.03.2013 .. Stallone!
Jack and the Giants – 14.03.2013 .. Jack und die Bohnenranke
Oblivion – 11.04.2013 .. Tom Cruise in sauberem SciFi-Movie, abwarten
Iron Man 3 – 01.05.2013 .. MUST SEE, erwarte nicht nur ich sehnsüchtig
Star Trek Into Darkness – 16.05.2013 .. mein Film des Jahres als #Trekkie
Epic – 16.05.2013 – schön animierte Geschichte, abwarten
After Earth – 13.06.2013 .. Will Smith und Sohn Jaden in einer Vater-Sohn-Geschichte mit SciFi-Setting
Man of Steel – 20.06.2013 .. Superman, kann nach ‚Superman Returns‘ nur besser werden?
World War Z – 27.06.2013 .. massig Zombies, und Brad Pitt mittendrin
Kick-Ass 2 – irgendwann Juni/Juli .. lass es gut werden
Ich – Einfach unverbesserlich 2 – 04.07.2013 .. Teil 1 war der Überraschungshit für mich
Pacific Rim – irgendwann nach Juli 2013 .. Godzilla meets Mecas – Bier, Popcorn, kann nix schief gehen
RED 2 – irgendwann August .. Rentner-Action 😉
Jurassic Park 3D – 05.09.2013 .. durfte ich als Teen nicht im Kino, Sohn 1 wird sich freuen
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – 27.09. US-Start .. bitte, bitte lass es nicht schlecht werden

Und irgendwann dann via iTunes, DVD oder sonstwie auf 2013:
Die Bestimmer – 28.02.2013 .. sieht nach Eltern-Humor mit Billy Crystal & Bette Midler aus
G.I.Joe Retaliation – 28.03.2013 .. Teil 1 war schon schön Popcornig
Identity Thief – 28.03.2013 .. Spaß!
The Lone Ranger – 08.08.2013 .. Western mit Johnny Depp

… ausserdem muss ich aus dem ablaufenden Jahr noch einiges nachholen. Wie oben bereits geschrieben: Robot And Frank, ParaNorman, Abraham Lincoln – Vampire Hunter, Dredd, Ralph reicht’s, 7 Psychos und eigentlich irgendwie auch Cloud Atlas, oder?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

2 Kommentare

  1. Ich hatte mir letztes Jahr deiner 2012er Liste als Evernote-Notiz gespeichert und habe bis heute nur einen Bruchteil gesehen. Jetzt werde ich erst mal meine Lovefilm-Liste mit den übrig gebliebenen Filmen füllen 🙂
    Ich würde auf meine Watchlist für 2013 auch noch Tarantinos neuen Film setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.