12 Jahre bloggen – wie die Zeit vergeht!

tl;dr: Mein Blog wird 12 Jahre alt. Cool!

Heilige Kanonenkugel, Batman!
Dieses Blog wurde mit dem gestrigen Tage tatsächlich 12 Jahre alt! Zwölf! Das ist ein Dutzend. Meine Güte, ich fass‘ das selbst nicht.
Nach einigen ersten Tests mit Userlands Manila im Dezember 2000 entschied ich mich für Blogger.com, von wo ich am 5. Januar 2001 ein erstes „Hallo“ an die damals Handvoll Blogs in Deutschland sandt. Im März 2001 zog ich dann auf meine erste eigene Domain x-ploration.de – dort ging es von Greymatter über eine eigene Blogging-Software und Sunlog zu WordPress, hin zu Expression Engine und seit ein paar Wochen wieder hin zu WordPress.
Da fällt mir ein: Wird wieder Zeit für ein eigenes Design hier.

Meine Güte. Was sich seit dem alles geändert hat.
Das Internet ist erwachsen geworden. Ich auch. Ich habe drei Kinder bekommen, eine Frau geheiratet, bin viermal umgezogen, habe jede Menge Menschen kennen gelernt und bin über die Arbeit in einer Agentur zu jemand mit einer Agentur geworden. Heute verdiene ich gar mein Geld mit dem, was ich da seit dem 05. Januar 2001 mache. Ich betreue Communitys, berate Unternehmen zu Social Media und – schreibe Weblogs für Kunden.

Zwölf Jahre … Wow. Damit ist das Blog übrigens eine der längsten Beziehung meines Lebens – neben der zu meinen Eltern und zu meiner Frau 😉

Vor diesem Blog hier habe ich übrigens „Tagebuch ins Internet“ geschrieben. Im Sommer 2000. Ganz klassisch ohne Software, mit jeweils einer händisch neu erstellten HTML-Datei pro Tag. Das jedoch ist zum Glück in den Unendlichkeiten des Netzes verloren gegangen und nicht mehr auffindbar …

Ich stoße virtuell mit euch an. Auf die nächsten Jahre! Zum 20. gibt es ein rauschendes Fest – davor sind Jörg und Carola dran! 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.