Kleiner süßer Todesstern …

The Empire needs your help!

So langsam kommt die Disneysierung von STAR WARS ja in Schwung. Ab nächstem Jahr kommt STAR WARS Rebels, für das STAR WARS Clone Wars sterben musste (war Disney wohl einfach zu viel „War“) … und der erste Teaser – ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
Ja, schon George Lucas hat STAR WARS so umfassend ausgeschlachtet, dass man als Trekkie immer ein wenig neidisch in die far, far away-Galaxie geschaut hat. So gut hat das bei Trek nie funktioniert …

Auch im adaptieren von Trends war Star Wars immer gut. Der letzte riesig gelungene Coup: Angry Birds Star Wars.
Dem will Disney jetzt noch eins aufsetzen – und hat sich das erfolgreiche Tiny Tower angesehen. Zusammen mit dem Studio NimbleBit wird man jetzt „Star Wars: Tiny Death Star“ umsetzen. Ein im Pixeldesign daher kommendes kleines Game für Smartphones. Ziel des Spiels ist es an der Seite von Imperator Palpatine und Darth Vader auf der dunklen Seite der Macht Geschäfte abzuwickeln, um einen neuen Todesstern bauen zu können.
Ich bin gespannt … sieht zumindest schon mal zuckersüß aus. Aber wie war das mit süß gleich noch?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.