Sackboy ist zurück: LittleBigPlanet3

Als die Playstation 3 im März 2007 nach Europa kam, gehörte ich zu den ersten Besitzern der neuen Spielekonsole. Nun bin ich wahrlich kein Gamer, aber die Playstation gehört seit der ersten Generation eigentlich immer in das gemeinsame Leben meiner Frau und mir. Und weil ich damals etwas tüchtiger im Gaming-Sektor war, wurde mir die Konsole von Sony gestellt.
Und noch heute steht sie hier – sieben Jahre, noch immer ihren Job erledigend.
In all den Jahren lief die Konsole nicht viel – aber das änderte sich gegen Ende des Jahres 2008. Im November erschien ein Spiel, wie keines zuvor: LittleBigPlanet. Ein knuffiges, verspieltes, kreatives Jump-’n‘-Run-Spiel mit Puzzleelementen und einem äußerst smarten Hauptdarsteller – dem Sackboy.
Ich habe Stunden, Tage, Wochen vor der PS3 verbracht – mit meiner Frau, meinen Kindern und Sackboy.

Drei Jahre später erschien Teil 2.
Und nun, wiederum drei Jahre danach erscheint Teil 3.
Sackboy ist zurück!

… und mir stellt sich jetzt die Frage: Sollte ich wirklich eine Playstation 4 kaufen?

In Leipzig übrigens – meine Lebens- und Arbeitsstadt, wie man weiß – gehört Sackboy seit der letzten Games Convention 2008 zum Stadtbild. Dort prangt er unweit des Zoos übergroß auf einer der Häuserfassaden und winkt mir jedes mal fröhlich zu, wenn ich an der Kreuzung von Gerberstraße/Eutritzscher Straße und Parthestraße/Berliner Straße stehe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.