Probiere Drogen!

Diese kleine Website kommt von offizieller norwegischer Administration und soll den Besuchern vor Augen führen, was Drogen anstellen: Try Drugs!
… jetzt frage ich mich nur: Haben die Beamten eigentlich all die Drogen selbst genommen, um dort ein authentisches Gefühl zaubern zu können?

Und nebenbei: Welcher Politiker steht in Deutschland eigentlich unter Drogen? Also außer Schäuble jetzt, der ja wohl eindeutig zuviel davon genommen hat …?!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. Wenn man betrachtet, was alleine alkoholische Getränke in Norwegen kosten, da kann man einen solchen Aufruf wahrscheinlich ungefährlich starten. Zum einen kann sich niemand Drogen leisten, zum anderen ist kein Norweger irgendwie vorbelastet und liegt wahrscheinlich mit der ersten Tüte tagelang flach… 🙂
    —–

  2. Nunja, Drogen gibts ja viele. Wie würde die Welt wohl ohne Alkohol aussehen?
    Den Norwegern ein paar Drogen unter zu jubeln, wäre vl. nicht mal die schlechteste
    Idee, vl. werden sie dadurch ein Bisschen lockerer.

Schreibe einen Kommentar zu Paul Buchhorn - Online Marketing News Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.