jawl?!

Also um ganz ehrlich zu sein, war ich gestern ein wenig verwirrt, als ich hier über das jawl gestolpert bin, obwohl doch das jawl bisher immer hier war?! Bis ich dann geschnallt habe, dass es sich ja gar nicht um das gleiche jawl handelt …

richtig dreist finde ich dann aber, das hier:

stammt der name von dir?
ja und nein. christian hat eine unterseite, die auch so heisst.

Wenn ich den Namen eines anderen einfach klaue (und das ist es definitiv, da zählt auch nicht, dass die seite angeblich so vollkommen anders ist), ist das mehr als dürftig! Vor allem in einer doch recht kleinen runde von ca. 170 deutschen webloggern! Ich kann christians reaktion vollkommen nachvollziehen. Es geht nicht drum, dass „jawl“ just another weblog heisst. Sicher, auf einen solchen Namen kommt man recht schnell. Aber wenn ich überprüfe, ob es den schon gibt, stelle fest, dass es ihn schon gibt und kopiere ihn dann mutwillig ist das einfach nur dreistes Klauen. Mehr nicht! Wäre ungefähr so, als würde ein neuer Weblogger daher kommen und sich „Schockwellenreiter“ nennen, weil es kein registrierter markenname und auch kein produkt ist …

Mein Vorschlag in Richtung Original-jawl: Lass den anderen doch seine tolle Idee und geb nach, indem Du einen anderen Namen annimmst. Die Leute, die Dich heute lesen, werden die Änderung verstehen und mitmachen … oder du nennst dich „rim jawl“ (raum-im-net-jawl) 😉

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.