24 doch nicht bei VOX

Gerade in der Print-Ausgabe der FAZ gelesen: Die Serie „24“ wird nun doch nicht, wie vorausgesagt auf VOX, sondern auf RTL2 laufen.
Grund: RTL2 befindet sich im Quotentief, VOX hingegen macht trotz Medienflaute Gewinne. Also entschied die RTL-Sendergruppe (wozu VOX gehört), „24“ dem kränkelndem Abkömmling zu spendieren, in der Hoffnung die Serie wird hierzulande der gleiche Hit wie in den USA und hilft RTL2 (irgendwie erinnern mich die neuen CI-Farben von RTL2 doch sehr an eine gewisse, dunkle Zeit deutscher Geschichte) aus dem Jammertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. Hmnja. Mist. Und ich hatte schon überlegt, mir extra für 24 auf Vox nach zweieinhalbjähriger Abstinenz einen Fernseher in die Wohnung zu holen und den Kabelanschluß wieder freischalten zu lassen. Aber RTL II … muß nicht.
    —–

  2. >irgendwie erinnern mich die neuen CI-Farben von RTL2 doch sehr an eine gewisse, dunkle Zeit deutscher Geschichte

    Na, wenn Du da mal nicht etwas zuviel rein-interpretierst.
    Nagut, rot,weiß, schwarz waren zwar die Farben. Aber gleich daran zu denken?

  3. ALs ich den ersten Spot in den neuen Farben sah, musste ich mich gleich stramm vor den Fernsehen stellen und den Arm zum Grusse heben. Naja und dann laut lachen. Wie blöd kann man sein, die Farben sind meiner Meinung nach wirklich zu unpassend für nen Spasssender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.