Interview

Dennoch ist es unbestreitbar, dass sich in Wien ein besonders fruchtbarer Boden für Weblogs befindet. Ich selbst finde ja überhaupt die hiesige „Web-Kultur“ als eine viel ausgereiftere als z.B. die in Deutschland. Man hat hier viel eher erkannt, dass das Web primär ein textuelles Medium ist und sogar große österr. Sites haben diese Erkenntnis angewandt.
Aua, das saß!
Aber wo er Recht hat …
Ein Interview zum Thema Antville. Thomas König (malmoe) fragt, Tobi Schäfer antwortet.
Sehr lesenswert! —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.