Kinder und TV

Nach Meinung von Bundesfamilienministerin Renat Schmidt haben Fernseh-Geräte in Zimmern von drei- bis vierjährigen Kindern nichts zu suchen. Sie bezeichnete das Vorhandensein der Flimmerkisten dort sogar als „eine Art von Körperverletzung„.
Danke Frau Schmidt; Sie sagen manchmal ja doch sinnvolles … Ich gebe Ihnen mal die Nummern einiger (Ost-)Bekannter die das leider nicht so sehen! —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.