Familien, die bloggen

Jason wächst. Und man merkt, dass Zeit vergeht und man sich an bestimmte Dinge, die man gern festgehalten hätte, nicht mehr erinnern kann. Und damit wir das können, ohne unsere Gouda-Hirne nutzen zu müssen (Gouda wg. der Löcher), gibt es jetzt ein ‚Familien-Blog‘.
… und da ich ja lieb bin, habe ich meine ‚Geheimwaffe‘ an Domain weggegeben, die ich einsetzen wollte, wenn es mir hier zu langweilig wird. blog.gigold.me.
(Mal sehen, wie lange Frau das durchhält; und ein Design gibt es die Tage dann auch)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.