Sinnlosigkeit des Weblog-Seins

Erwartet Ihr von mir hier echt sinnvolle Inhalte? Hört mal, bei 25.000 Weblogs und nach vier Jahren baut man halt ab … Das ist nicht lustig. Echt nicht. Wenn man bei den Blogstats nach einer Woche Abstinenz aus den Top 10 fällt … Das zerstört eine Weltillusion.

Die Verlobte beschwert sich gerade, das wäre aus dem Kontext gerissen. Macht nix, traditionelle Medien machen sowas ständig. Frag mal die werten Watchblogger vom BILDBlog …

Gibt es einen Weblog-Overkill? Eine Weblog-Verblödung? Eine Weblog-Verwahrlosung? Wird man dümmer vom Kommentar-Spam-Löschen?

Die nächste Generation ist glaube ich fit für die übernächste Generation. Die „generation überneXt“. Vielleicht ist die ja intelligenter?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.