blo.gs = Yahoo!

… und der nächste kleine Laden weg:
Nach Blogger, Bloglines und Flickr geht das nächste kleine Hype-Business an einen Riesen. Blogger zu Google, Bloglines zu Ask, Flickr zu Yahoo. Und jetzt hat sich Yahoo auch blo.gs geschnappt … Nachdem der Verkauf zwar klar war, machte man ein ziemliches Geheimnis aus dem Käufer. Jetzt hat Jim Winstead bekannt gegeben, dass Yahoo sein Projekt übernommen hat.
[via Heiko   ]

Kann man nur sagen: Glückwunsch Jim. Und Glückwunsch Yahoo.

… und hierzulande halten wir noch immer Händchen …

Ich frage mich ja, wann 37Signals eine Übernahme bekannt gibt 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

  1. Edit: Sorry, war mein Fehler 🙁
    Mein Feed-Reader hat gespinnt und hat statt den neuesten News die ältesten angezeigt, also sorry 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.