Be Berlin!

Wie aber identifiziert man sich als knapp über der Armutsgrenze vegetierender Zeitgenosse mit „Sei Berlin“? Müsste es in Anlehnung an rund 500.000 Hartz IV-Empfänger nicht eher heißen: „Berlin – Stütze der Gesellschaft“?

Daniel Haas im Spiegel über den neuen Berliner Werbe-Slogan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.