Schick uns (D)einen Button!

Das Töchterchen liebt Buttons! Diese 25 mm kleinen runden Dinger zum Anstecken zieren das Kind, wann immer es geht – also quasi immer, bis auf Kindergarten (dort hat sie Verbot von der Erzieherin bekommen) und im Bett.

Nun aber reichen die von diversen Aktionen und BarCamps mitgebrachten Buttons nicht mehr. Und nur wegen der Dame eine Buttonmaschine anschaffen? Nein, so weit ist es noch nicht …

Deswegen gibt es jetzt die ultimative Mitmach-Aktion im Weblog hier:
SCHICK DER PRINZESSIN EINEN BUTTON!
Jedem der einen Button schickt ist ein Bild des Button plus Namens-/Firmennennung und Link sicher.
Also her damit!
Das Töchterchen freut sich und erweitert die entstehende Sammlung.

Adresse findet ihr Ihr hier, bitte mit Stichwort: “Button für die Prinzessin” 😉
Wir zwei sind gespannt!

8 Kommentare

  1. Mario, nur Buttons. Pins gehen verloren, ist schad‘ drum.

    Noch ein Hinweis: Buttons evt. an einem Stück Pappe fest machen und so im Briefumschlag verstauen. Hab leider bereits zwei leere Umschläge bekommen, bei denen die Buttons rausgefallen sind 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.