Formel 1, 2009

Futter für Formel 1-Spielsüchtige: Nachdem das letzte Spiel mit offizieller Formel 1-Lizenz bereits ins Jahr 2006 zurück datiert haben sich viele bereits nach der Zukunft der F1-Spieleserie gefragt.
Diese scheint es nun zu geben. Allerdings nicht mehr wie gewohnt aus dem Hause Sony kommend.
Laut Informationen von ‘autosport.com’ hat die ‘Formula One Administration’ einen neuen Vertrag unterzeichnet – dieses Mal jedoch mit dem britischen Spielehersteller ‘Codemasters’, bekannt durch Titel wie ‘Colin McRae: DIRT’ und ‘DTM Race Driver’.

Während Sony ausschließlich für seine Playstation-Plattform entwickelte, will Codemaster wohl auch für andere Konsolen und den PC entwickeln. Und das bis nächstes Jahr: Mit dem für das nächste Jahr angekündigten Version soll ein Generationensprung vollbracht und neues Publikum angesprochen werden. Verzichten müssen Fans dann allerdings auf optische Flügelwerke. Das Spiel soll auf dem Stand der Formel-1-Saison 2009 basieren – die Autos werden ab dem nächsten Jahr aerodynamisch stark beschnitten sein.

Ich hätte da ja direkt ein paar Wünsche: Nicht zuviel am derzeitigen Gameplay ändern. Aber bitte: Safty Car einführen, künstliche Intelligenz aufpeppeln, in einer Karriere bitte die Zahlenvergabe ändern (derzeit interessiert das Programm nicht ob man Weltmeister ist oder nicht, die Zahl auf dem eigenen Auto ist die des Fahrers, dessen Realwelt-Position man einnimmt) und ein einen Tick besseres Schadensmodell! Außerdem bitte den Renningenieur im Bordfunk etwas redseliger machen, den beiden Kommentatoren Heiko Wasser und Christian Danner dafür aber den Saft abdrehen. Gänzlich. Oh, und Bitte: Während eines Wochenende wäre es Klasse zwischenspeichern zu können, damit man Test, Qualifying und Rennen (die bei mir in der Regel 60% der Normallänge sind) nicht in einem Rutsch absolvieren muss … Bitte! Danke.

48 Kommentare

  1. und eine Karriere sollte mehr als 5 jahre dauern und realistischer sein zb.sollte nich nach 3 jahren in einem Ferrari sitzen sondern sich jahr zu jahr langsam hocharbeiten und vielleicht das andere Fahrer auch Teams wechseln und vielleicht neue Fahrer kommen (das mit den neuen ist nicht so wichtig)und man wenn man die nummer 1 im Team wird die vorherige NR.1 nicht aufhört sondern dann die nummer 2 wird

  2. genau ne karriere sollte UNBEGRENZT sein…
    Safty car top!!! und auch regeln sollten den realen entsprechen. (halt möglischt viel des realen reglements integrieren) – einführungs runde
    individuellen team fahrer transver ermöglichen (fürs eigene team, andere teams sollten auch ab und an fahrer konstelation ändern)
    realistischen schaden (vielleicht in 3 stufen wählbar)
    wagen ein stellung währen der fahrt (brems balance, traktion, abs)
    strecken posten kräne für beschädigte autos.
    und was ich GANZ WICHTIG finde… das es zusätzlich strecken zu den saison strecken gibt die man im schnellen rennen oder grand pirx modus spielen kann…
    vielleicht sogar wechselne strecken in einer karriere.
    naja das wars erstmal von mir sollte auch reichen 🙂

  3. Wow, ich bin so überaus froh, daß jetzt mal endlich wieder überhaupt was zu hören ist von nem neuen Formel 1-Game. Denn ich werd bald irre mit F1-2006. War echt richtig gut das Spiel, aber wird halt, wenn man das Jahr 2009 hat, wirklich langweilig!! Ich stimme auf jeden Fall zu, daß ein Safety-Car her muß!!!!! Die RTL-Kommentatoren Heiko Waßer und Christian Danner stören mich eigentlich nicht besonders. Gruß, Michael.

  4. Wurde Zeit das auch ich als Formel 1 Freak mal wieder mit einem Spiel bedacht werde. Spiele F1 seit F1 97 und hoffe das das Safety car zurück kommt. Und natürlich die KI auf den gleichen Stellenwert wie bei DTM 3 ist. Wäre echt entäuscht wenn es anders wär. Die Karriere
    sollte eher an das F1 Carrier challange erinern wo sich sogar die Wagen veränderten, das Spiel war zwar fast unfahrbar aber es hatte Sachen wo das Original nicht mithalten konnte. Hoffae sehr das CODEMASTERS das hinbekommt.

  5. Es sollte für jedes Jahrzehnt ein F1-Spiel geben.
    z.b. F1 1990′ bis 1999′ mit Ayrton Senna, Alain Prost, Gerhard Berger, Nigel Mansel, Damon Hill, etc.
    z.B. F1 1980′ bis 1989′ mit Nicki Lauda, Ricardo Patrese, Nelson Piquet, etc.

  6. Habe gerade bei hddaily gelesen das erst 2010 ein neues F1-Spiel für PS3 und X-Box 360 auf den Markt kommen soll. Für die PSP bzw. Wii soll es allerdings dieses Jahr noch kommen. Genaues Release ist aber noch nicht bekannt.

  7. es wär net schlecht wenn man sich ein eigenes team erstellen kann und ingineur und alles kaufen kann und die autos im windkanal testen kann …..vielleicht nicht in diesem jahr aber ab 2010 wär des sau cool…=) ja und hals safty car und so…

  8. Ich stimme den Froderungen von Thomas Gigold vollkommen zu, muss aber noch eines hinzufügen:
    Der 2-Spieler (habe Formel1 2006 auf PS2) bräuchte einige Veränderungen:
    *Es sollte einen Neustart geben (im 2006 muss man immer ganz raus wieder gehen)
    *Man sollte eine Karriere zu zweit anfangen
    *Die Kameraeinstellungen beeinflussen wie z.’B. dass man auchhorizental verstellte Kamera hat

    EIN ZUSATZWUNSCH: Es wäre ein Traum für mich, wenn man den eigenen Formel 1 Wagen kreeiren könnte das wär doch was???
    sbz
    glg Christian aus Österreich

  9. das aller beste meiner meinung nach wäre,wenn man online mit 4 oder mehr kollegen eine meisterschaft spielen könnte.das man sagt heute abend spielen wir und können so jedes rennen wie in echt mit quali und so spielen online mit freunden.

  10. Na hoffentlich kommt da endlich was neues raus. Ich spiele die Champignonship Edition auf der PS3 seitdem es die gibt. Wünsche:
    – VOR dem Rennen sollte man sehen ob es regnet oder nicht! (war früher mal so)
    – Boxenfunk muss vielseitiger sein
    – Bei Einfahrt in die Boxengasse (oder früher) muss es ne Möglichkeit geben die Einstellungen zu ändern und insbesondere die Reifenwahl (Regen oder Normal) umzustellen. Und bitte dann die aktuellen Fahrzeuge und nicht die alten…

  11. wenn die ganzen änderung kommen sollte wäre es echt ein richtiger knüller! ich hoffe auch das die entwickler die ganzen regeln in das spiel intrigieren und nicht diese blöde zeitbegrenzung reinhauen wenn man mal ausversehen neben die strecke kommt und dabei abkürzt, der com. wir ja auch nicht dafür bestraft! das sollte nur bestraft werden wenn man im nächsten sektor ein vorteil daraus ziehen konnte! und alles bestrafung eine stop and go starfe oder ein mal durch die boxengasse fahren! wenn die das hinkriegen dann steht dem spielspaß nichts mehr in wege! ps. fahrerwechsel im karriemodus wäre eine echt gute idee! würde sogar vorschlagen die GP 2 serie ein zuführen!

  12. Ich fende es cool wenn das Formel 1 Spiel 2009 raus kommt das mann kers einsetzen kann auch gut wehre wenn man .z.b. in ein Auto wie Red Bull Kers einbauen kann Gut wehre wenn man auch Fahrerwechsel wehrend der Saison machen könnte gut fend ich wenn es nicht so unrealistisch wehre wie 2006 wo Mercedes und Reno das feld dummienierten und Ferrari immer 7.Platz oder 8.Platz wehre weil dieses Jahr ist ja alles neu durch gemüschlt PS: Wenn dann Brawn und Force India letzter sind und Ferrari gewinnt

  13. Also ers wäre total geil wenn es endlich wieder ein neues F1 gibt
    2006 wird langsam langweilig
    und die Fahrer und Teams sind veraltet
    von den erneuerungen die ihr vorgeschlagen habt, würd ich mir nicht zu viel erhoffen
    es ist das erste F1 spiel das Codemasters macht
    Colin McRae Dirt ist aber sehr schnell also mit einem Lenkrad fast unschafbar zu steuern.
    Würde mich freuen wen sie das fürs neue F1 besser machen.
    Die ganzen erneuerungen kommen sicher nicht
    wen ihr euch alle schon auf diese sachen einstellt, werdet ihr sicher entteuscht sein.

  14. Hoffentlich ist die nervige Zeit des Wartens bald vorüber!

    Was mich am 2006’er stört, ist dass die Spritmenge im Q3 nicht an die eigene Renndistanz sondern an die Original-Renndistanz angepasst wird. Auch ist mir bislang nich bekannt wie ich während eines Rennens (beim Boxenstop) z.B. von harten auf weiche Reifen wechseln kann. Ebenso der Wechsel von trocken auf nass könnte realistischer sein. Alles in Allem aber trotzdem ein schönes Spiel.

  15. vorallem würde ich noch wichtig finden wenn auch mal andere fahrer (coputergegner) ein paar fehler auf der strecke machen würden…
    und das in jeder saisong ein team mal ein bissel besser und bissel schlechter ist.
    dann noch das ein team auf einer strecke um p1 mitfährt und dann im nächsten rennen nur noch im mittelfeld rumfährt…
    dann natürlich fahrer wechsel und das die nummern auf den autos an die letzte saisong angepasst wird…

  16. also ich muss sagen dass ich mich auch freu auf dass spiel !!!! ich wünsche mir zu spiel dass wenn mann im regen fährt nich total schlecht is !!!! und der karierremodus mal besser wirt und nich so fad es wem mal geil wenn man pressekonferrenzen machen kann und dass die anderen auch mal die fahrer wechseln würden und dass man ein gehalt bekommt was auch geil wer wenn man neue teile fürs auto bekommen würde !!! und die Regeln solten so sein wie sie sind !!!! als extra würd ich mir wünschen dass man ein eigens auto bauen kann oder bauen lässt und personal kaufen muss und sponsoren !! usw und dann mit dem auto an den start geht aber nich selber fährt !! und dass man per headset befehle geben kann wie komm rein zum reifen wechseln !! oder wenn man selber fährt dass man dann per headset mit dene an der box spricht !!!! und die komentartor die könnten mal ein bischen mer was spriziger reden und nich immer sooo fad bei den rennen dien reden ja auch nich soo im fehrsehn !!!!! die schaden am auto könnten auch mal besser sein was aber an geilsten wer wenn unter dem karierremodus andere teams zu kommrn und sich die autos total verändern dann wenn man mit der neuen soison sartet oder am anfang die autos vorstelt !!!!! usw aber ich glaub dass es dieses jahr nich sooo is aber ich hoff die machen ganz viele spiel die können ja 2010 so machen dass die autos von 2009 und die 2010 zusammen tun dass man am anfang bei der kariere bei 209 anfängt und dann später bei 2010 weitermacht !!!!!!! lg Marco

  17. leute leute leute … des klingt alles so geil!!!
    aber ich glaube kaum dass sich alle diese wünsche in die tat umsetzen lassen … bleibt mal aufen teppich … des is des erste F1-spiel von codemasters…diese wünsche können nicht von einem aufs andere mal umgesetzt werden. das geht einfach nicht!
    ich freu mich auch, dass endlich ma n neues f1-spiel kommt …enlich!!!!!!!

    noch ne frage … gibts nen patch für“ f1 championship edition“(Ps3) mit den wagen und strecken von 2009? … überlege ob ich mir das spiel kaufen soll!
    danke

  18. Marco, was Du willst ist wohl eher eine Strategie-Simulation denn eine Fahr-Simulation … das sind grundsätzlich ja zwei unterschiedliche Spiele (siehe Fussball-Games, wo es „Manager-Spieler“ und „Spieler-Spiele“ gibt)

    kimi-fan, nein es gibt keinen Patch für die neue Saison. Sony hat ganz einfach die Rechte nicht mehr, weshalb die kein Update nachschieben dürften, selbst wenn sie wollten.

  19. ich finde es cool das endlich mal ein neues formel 1-spiel heraus kommnt dauernd formel 1 2006 spielen ist langweilich!!!!!!!!!!
    Und ja es wäre cool wenn es ein safety car geben würde. Weil das spiel dann realistischer wirken würde und man sollte mehr information über das team radio bekommen!
    ich finde wenn man eine kollision hatte und man nicht mehr weiter fahren kann sollte man,Beispiel: wen man ein kaputten reifen hat sollte man gerade noch so zur box fahren können.
    Oder wenn man kein sprit mehr hat, was eigentlich nur einem anfänger passiert naja manchmal auch einem profi. Das dann ein kran ein auto hoch hebt und dann zur box fährt und nicht einfach ihn der box liegen nach 2 sekunden.
    Und man sollten echt mal die richtigen regeln in das spiel hinzugefügt werden, denn ich hab die regeln schon x mal gebrochen und hab keine durchfahrtsstrafe bekommen.

  20. Bis eben hab ich das auchnicht gedacht
    ab und zu hab ich versucht meine schwester dazu zuüberreden oder meine cusine aber naja ….geschmackssache xD
    ich denk des war auch für jungs ausgelegt …

  21. Schön das man uns Fans endlich mal wieder mit einer neuen F1 Version bedenkt. Schade finde ich das Codemasters nun die Rechte haben soll, die Spiele von Codemasters (die F1 Spiele hab ich nie gemocht).
    Zu den gewünschten Änderungen kann ich auch was beitragen.
    Die soweit angemerkten Änderungen zu Gameplay, K.I. und so kann ich voll und ganz unterschreiben, aber eins hätte ich dann doch gern: Realistische Strafen. Was soll der Mist mit der Verlangsamung des Autos wenn man z.B. mal abkürzt? Wo sind die guten alten Durchfahrt- oder 10 Sekunden Strafen? DAS sind echte Strafen und nicht so’n Mist mit 6-7 Sekunden reduzierte Power. Das soll Formel 1 sein und nicht WipeOut…
    Ein verbesserter Karrieremodus wäre auch sehr nett, ich weiss nicht ob es euch aufgefallen ist, das Spiel ist ausschließlich für Jungs/Männer geschrieben. Zwar gibt es die Möglichkeit einen „weiblichen“ Kopf zu wählen, aber erstens sehen die alle aus wie aus Streetfighter und zweitens in den Emails im Karrieremodus immer nur „der Fahrer“… Offenbar glaubte niemand bei Sony das es auch Mädels gibt die F1 spielen…

  22. ich hoffe die hersteller lesen diesen blog und lassen die kreativen wünsche einfließen. eure vorschläge sind echt top !

    ich hätte gerne noch, dass das strafenmodell realistisch wird. wurd man beim alten teil mal abgedrengt und ist über den randstein gefahren, dann kam gleich ne flagge und das auto fuhr nur noch langsam. totaler quatsch ! stattdessen sollten sie einführen, dass man den limiter drücken muss bei der boxeneinfahrt, ansonsten normale drive through penalty (angezeigt wie bei rtl, erst dass ne untersuchung läuft und danach dass die strafe verhängt wird). im karrieremodus kann dafür ja ne geldstrafe verhängt werden was man von seinem lohn dann abbezahlt, je nachdem wie schnell man im freien training oder sonst wo zu schnell in der box war. wird bei der boxenausfahrt die weiße linie berührt oder überfahren droht ebenso eine strafe. das schadensmodell muss vielseitiger werden. wenn ich abfliege mag ich nach dem dritten mal nicht dieselbe szene sehen wie die reifen wegfliegen. da können durchaus mal teile vom flügel abfallen, anderen kann mal der reifen platzen oder sie passen nicht auf und drehen sich in der einführungsrunde ala alonso oder schießen mal den heidfeld im training ab, da er ned aufpasst. so eiert die KI immer rum und kommt ans ziel, manchmal rollt einer aus weil der motor kaputtgeht. die ölflecken waren etwas banane. da muss es viel mehr geben !
    bei der einführungsrunde sollte man weiterhin gut bremsen und reifen aufwärmen müssen. richtige burnouts wärn mal geil und wenn mans übertreibt dreht man sich eben und man muss dann zusehen, dass man die anderen noch überholt vor der startaufstellung oder eben aus der box starten wenns ned klappt. beim stop muss man wie bei dem spiel fahrenheit gewisse tasten drücken. verkackt mans total fährt man evtl schon los und zieht den tankrüssel hinter sich her oder fährt den lollipop-mann über den haufen und bekommt ne strafe. da gibts viele formen, manchmal brennen die kisten auch kurz beim stop oder wie beim hamilton sind die reifen noch ned aus den heizdecken. das alles wäre doch mal was ! das helm design sollte man selber entwerfen können. das wäre im karrieremodus ne geile idee für n guten fahrer, dass man das mal machen kann da es einem der sponsor z.b. zur verfügung stellt 🙂
    evtl kann man auch interviews in der karriere geben und wenn man sich nicht wacker schlägt und teamgeheimnisse verrät wird man abgemahnt oder sogar später rausgeworfen dafür oder die teammanier geht runter. soll heißen man könnte auch so ne art managermodus für seinen fahrer mit einführen und wenn wieder rennen ist fährt man selber, bzw. testet neue autos auf der hauseignen teststrecke.

    so entwickler! hier ist genügend hirnfutter und wenn ihr das meiste hier umsetzt schafft ihr das beste f1 game überhaupt, egal ob für den arcade user oder den simulator fan 🙂

    lg,

    der andy

  23. GANZ EHRLICH DES IST DOCH EINE VERARSCHE HIER ODERßßß DA FREUT MAN SICH AUF EIN NEUES FORMEL 1 SPIEL UND WAS KOMMT RAUS!!!!!! ES GIBT ES NICH FÜR DIE PL2 DES IS SO WAS VON GEMEIN WENN MAN 3 JAHRE AUF SO WAS WARTET !!! DANN FÜHLT MAN SICH SO RICHTIG FERARSCHT VOR VON DEN MACHERN!!!!! ;( 🙁 MARCO

  24. WAS es soll nicht für die Ps2 kommen was ist das den für ne verarsche da freut man sich 3 jahre auf ein neues spiel von f1 und dann kriegt man so nen arschtritt das ist unterste Schublade

    ich hätte aber auch noch eine bitte an codemasters
    Stärtunfälle gab es leider nie das ist sehr enttaüschend ich würde mich riesig freuen wenn es startunfälle geben könnte

    die vorschläge von meinen vorrednern waren klasse am besten fand ich die idde das es fahrer transfers geben soll und das die gp2 eingeführt wird denn dann könte man in der gp2 anfangen und sich hocharbeiten dann könte es z.b. einen Hültenberg oder einen cris heidorn geben
    und das zb talente aus dem kartsport entdeckt werden das wäre dann garantiert das spiel 2009 UND ES MUS F1 2009 AUCH FÜR PS2 GEBEN SONST GIBT ES NICHT VIELE ABNEHMER ALSO CODMASTERS BAUT KEINEN MIST UND BRINGT ES AUCH FÜR PS2 RAUS

  25. uwee hat recht es sollte ein formel 1 spiel aus dem jahr 89 geben
    die autos waren da viel besser und z.B wer würde nicht gerne mit senna fahren
    oda wenigstens seine meclaren zum freischalten das wäre auch noch okay nicht so
    langweilige alte autos sondern seine die er gefahren hat das wär hamma

  26. egal was sie machen………..nur BITTE BITTE BITTE ändert nichts an der fahrcharakteristik der F1 Championship Edition……..noch wie vor das ALLER BESTE Rennspiel auf dem Markt! grafik team autos und den restlichen schnick schnack können sie ruhig ändern wie sie wollen……aber kein Spiel fährt sich sooo enorm fantastisch wie dieses! KEINES! nicht mal GT5 (zumindest die Prologe version) ist auch nur annähernd fahrerisch so realistisch wie dieses spiel!ich liebe es immer noch!!

    das es f1 auch für die ps2 geben soll find ich unnötig….die ps2 ist absolut veraltet…die grafik is furchtbar! und das spiel in die länge ziehen mit verschiedenen serien find ich auch blöd…..reinrassiges formel 1 game mit schlnen schadensmodelle und saftycar reicht mir voll und ganz.,……nur nicht zu viel verändern bitte!

  27. es sollte wie bei formel 1 2000 ( für ps1) einen tempomat für die boxengasse geben , welchen man manuell betätigen muss …. auf diese art und weise konnte man viel zeit gewinne bzw strafen kassieren…. es würde einfach spannender werden…

  28. das spiel wird bestimmt schrott…
    schon alleine das die teams und regeln aus der saison 2009 sind.
    das spiel aber in saison 2010 kommt.
    und informiert euch mal was sich 2010 so alles verändert.
    nur z.b. sind 3 oder 4 team ausgestiegen, 5 oder mehr neue teams,merzedez ist mit brawn gp zusammen…
    und macht euch keine hoffnungen das die spielphysik besser ist als bei der championschip edition.
    codemasters ist hier am werk…
    freut euch auf ein tolles ARCARDE FORMEL 1
    das game wird bestimmt eines der schlechtesten formel1 games aller zeiten….

  29. Diese Info ist leider falsch. Das Spiel das u.a. für die PS3 erscheinen wird ist laut Website von Codemasters auf die Saison 2010 zugeschnitten und nicht 2009… Zudem sind Codemasters Rennspiele nicht annähernd so schlecht wie ihr Ruf… Ihr verwechselt das mit EA, deren F1 Games allesamt grottenschlecht waren. Was die Fahrphysik betrifft, hier sind die Fachleute von SUMO am Werk die bereits bei den Sony Produktionen von Liverpool (ehem. Psygnosis und nun im Besitz von Sony) mitgearbeitet haben. Zudem habe ich die PSP Version des 2009er F1 von Codemasters daheim, und kann sagen die Fahrphysik entspricht auf der PSP in etwa dem Fahrverhalten in den F1 Spielen 2001-2004 auf der PS2… Also lasst euch die Weihnachtsstimmung nicht verhageln und freut euch auf eine spannende Saison 2010 und ein bestimmt geniales F1 Rennspiel von Codemasters. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.