*opera 4 all*

Naja, fast!
Opera gibt es jetzt für soziale und bildende Einrichtungen sowie für Webschmieden kostenlos. [Wunschdenken] Das dürfte dem kleinen fixen Norden durchaus helfen, in Zukunft verbreiteter zu sein. Allein schon, weil Webdesigner durch diesen Schritt ihre Seiten ein wenig mehr anpassen und es damit nicht mehr zu mancherlei Darstellungsfehlern kommt. [/Wunschdenken]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.