*unser TRaumschiff*

Unser TRaumschiff ist Bully’s neue Film!
JAAAA!
*freu*
Im folgenden die Pressemitteilung (trudelt hier schon vor der Bekanntgabe im TV ein, mit Sperrfrist 22:15 Uhr)Im neuen Kinoprojekt von Michael Herbig geht es mit Käpt’n Kork, Mr. Spuck und Schrotti durchs Universum/Die „TRaumschiff“-Crew siegt mit 34 Prozent bei der filmumfrage@bullypara.de

„Logbuch eins null sechs Komma null zwei von unserem TRaumschiff! Die Leute auf der Erde haben entschieden! Unser TRaumschiff kommt jetzt ins Kino!“ Käpt’n Kork und seine Crew haben Kurs auf den blauen Planeten genommen, um in Michael „Bully“ Herbigs neuem Kinofilm die Hauptrolle zu spielen.

Seit 25. Februar 2002 konnten die Zuschauer im Internet über den „Schuh des Manitu“-Nachfolger abstimmen. „Im Grunde war das Ganze ein Akt der Verzweiflung: Ich habe mich gefragt: ?Gibt es ein Leben nach dem ?Schuh des Manitu‘?‘ ?Was soll man denn jetzt noch drehen?‘ Also habe ich die Leute gefragt, die den Film so erfolgreich gemacht haben,“ begründet der Erfolgsregisseur die Entscheidung, das Publikum wählen zu lassen.

Nach einem aufregenden Kopf-an-Kopf-Duell machte schließlich die Weltraum-Parodie mit 34 Prozent das Rennen, dicht gefolgt von der Fortsetzung der Abenteuer von Abahachi und Ranger (31 Prozent) und der Neuinszenierung von „Sissi“ (26 Prozent). Einen „Film wo keiner mit rechnet“ hätten nur acht Prozent der Zuschauer gerne im Kino gesehen. Insgesamt beteiligten sich über 900.000 User bei der filmumfrage@bullypara.de.

Michael „Bully“ Herbig zum Wahlergebnis: „Ich bin etwas erschöpft, aber glücklich! Es war ein nervenaufreibender Wahlkampf mit einer unglaublich hohen Wahlbeteiligung und einem – wie man sehen konnte – sehr knappen Wahlausgang. Ich danke den Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und hoffe, den Film noch in der kommenden Legislatur-Periode fertig stellen zu können.“ Wann genau Käpt’n Kork, Mr. Spuck und Schrotti die Kinos entern steht noch nicht fest.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.