Bunte Mischung - Mokkachino

Lockruf der LiteraturWer in Italien eine Zeitung kauft, bekommt oft gleich noch ein Buch dazu. Die Süddeutsche über die Lesefaulheit der Italiener.
Und wo wir gerade bei Zeitungen sind, da hat die Süddeutsche auch gleich den neuen Playboy durchgeblättert. Fazit: Zuviel von Zuwenig und Dutzende von jenem Übermann, als den sich die Möchtegerngutsherren aus der geneigten Leserschaft wohl gerne selber sähen (Armin Müller-Stahl, Ralf Moeller, George Clooney).

Der letzte Orgasmus: Sex And The City (bei Pro7) wird nach der sechsten Staffel eingestellt [1] [2].

Nachtrag zu KlipFolio: Golem und PHPDeveloper dürfen ebenfalls nicht fehlen, als Klip.

Ich habe einen Traum – Robin Williams, einer der besten Schauspieler Hollywoods, über die Überlebenschancen der Menschheit.

coca-cola.gifWolfgang Eckert lacht (mit mir) über Pepsi-Trinker und schreibt (in der Süddeutschen) eine Kulturgeschichte der „griffschlichten“ Coca-Cola Flasche, die heuer ihren neunzigsten Geburtstag begeht.
Und noch mehr Konsum und Koffein: Christiane Zschirnt schreibt in der NZZ über den sagenhaften Erfolg der Cafehauskette Starbucks (hübsche Site, auch wenn ich mich frage wozu das knappe Dutzend Cookies gut ist), die die Qualität europäischen Kaffees (*haha*) in die USA brachte und hr Konzept nun wieder nach Europa exportiert.

… genug Themen für einen Beitrag ;o)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.